Kategorie-Archiv: Fanclub

Amtsblatt – 18.08.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Die rund um den Ludwigspark aufgestellten Kameras dienen nicht wie von der „Gerüchteküche“ vermutet zum beobachten von seltenen Pflanzenarten, sondern zum Schutz des „Denkmals“ vor Vandalismus!

DFB-Pokal

1. FC Saarbrücken – Union Berlin   1 : 2 n.V. ( 1 : 1, 1 : 1 )

Nach 120 Minuten großem Kampf gegen das Topteam der 2. Bundesliga stand der FCS am Ende mit leeren Händen da. In einer schnellen und spannenden Partie war die Lottner-Elf jederzeit absolut auf Augenhöhe mit dem Favorit, hat sich aber für den großen Aufwand nicht belohnt. So scheiterten Schmidt und Behrens jeweils zweimal vollkommen freistehend am überragenden Keeper der Gäste. Dazu kommen noch ein verschossener Elfmeter, ein vom Schiedsrichter verweigertes Tor und viele „kleinere“ Torchancen die nicht genutzt wurden. In der Summe hätten die Blauschwarzen mindestens 5 Tore erzielen müssen, doch der Fußballgott war in diesem Match auf Seiten der Berliner.

Aufstellung: Cymer – Krause, Kehl-Gomez, Oschkenat (106. Fenninger) – Jänicke, Zeitz, Holz (106. Mendler), Müller, Dausch (70. Zellner) – Behrens, Schmidt (88. Obernosterer)

Tore: 0:1 Schönheim (23.), 1:1 Behrens (40.), 1:2 Hedlung (101.)

Zuschauer: 6.250

Vorschau:

19.08 / 14.00 Uhr / FCS – Röchling Völklingen / Regionalliga – 04. Spieltag

FCS-Völklingen

19.08 / 15.00 Uhr / 1. FC Kaiserslautern – FCS / Regionalliga U15

20.08 / 13.00 Uhr / FCS – TuS Schweich / Regionalliga U17

20.08 / 13.00 Uhr / Wormatia Worms – FCS / Regionalliga U19

Amtsblatt – 11.08.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Zum DFB-Pokalspiel gegen Union Berlin reisen wir bekanntlich mit der “Eisenbahn” an! Die Mitfahrer können ab 9.00 Uhr im Sorrento vorglühen. Abfahrt ist um 10.15 Uhr. Für die „Nichtmitfahrer“ liegen die vorbestellten Eintrittskarten im Sorrento zur Abholung bereit.

Regionalliga – 02. Spieltag

1. FC Saarbrücken – Hessen Kassel   3 : 1  ( 3 : 0 )

Der Gast aus Kassel startete beim FCS außergewöhnlich offensiv in die Partie. Die Mannschaft von KSV-Trainer Cramer stand extrem hoch und so wurden die Blauschwarzen vom Anpfiff weg bereits in der eigenen Hälfte attackiert. Auslöser dieser „Kamikaze-Taktik“ war wohl der überraschende Sieg der Hessen gegen Vizemeister Mannheim am ersten Spieltag. Die offensive Ausrichtung der Gäste kam den Blauschwarzen natürlich sehr entgegen. Mit schnellen und sehenswerten Kontern wurden die ungewohnten Freiräume ausgenutzt und Kassel war binnen kürzester Zeit komplett zerlegt. Nach Toren von Kevin Behrens (2) und Patrick Schmidt lagen die Molschder bereits nach 23 Minuten mit 3:0 in Front und das Match war frühzeitig entschieden. In der Folge zeigte die Lottner-Elf nur noch das Nötigste und der Gegner kam noch zum verdienten Ehrentreffer. Negativer Höhepunkt des Spiels war die Verletzung von Marvin Studtrucker. Kurz nach der Einwechselung zu seiner Saisonpremiere zog er sich einen Knöchelbruch im Sprunggelenk zu und muss nun 6 Wochen pausieren. Aufgrund des grandiosen Auftritts des FCS in der ersten 30 Minuten der Partie war der Sieg sicherlich hochverdient, aber über die restliche Spielzeit deckt man besser den Mantel des Schweigens.

Aufstellung: Batz – Kehl-Gomez, Holz, Oschkenat – Zeitz, Krause, Jänicke, Dausch (74. Zellner), Müller (67. Fassnacht) – Schmidt, Behrens (81. Studtrucker)

Tore: 1:0 Behrens (9.), 2:0 Patrick Schmidt (15.), 3:0 Behrens (23.), 3:1 Zeitz (61. Eigentor)

Zuschauer: 3.100

Regionalliga – 03. Spieltag

SV Elversberg – 1. FC Saarbrücken   0 : 0  ( 0 : 0 )

In der vorgezogenen Partie des dritten Spieltags erreichte der FCS beim amtierenden Meister ein Remis. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnten nur die Blauschwarzen eine Großchance verzeichnen. Nach 15 Minuten hatten die rund 5.000 FCS-Fans den Torjubel schon auf den Lippen, doch Patrick Schmidt köpfte vollkommen freistehend den Ball aus 5 Metern am Tor vorbei. Nach dem Seitenwechsel waren zunächst die Elfen am Drücker und vergaben zweimal in aussichtsreicher Position. Danach spielte sich das Geschehen meist im Mittelfeld ab mit leichten Vorteilen für die Lottner-Elf. Kurz vor dem Abpfiff gelang dem FCS fast noch der Siegtreffer, aber Behrens scheiterte aus kurzer Distanz am Elversberger Keeper.  Am Ende blieb es beim gerechten 0:0 mit dem beide Teams zufrieden waren.

PS: Der Fanclub bedankt sich beim „Sorrento-Chef“ Thomas Follmann für die gespendete Wegzehrung ins Elfenland!

Aufstellung: Batz – Oschkenat, Kehl-Gomez, Zellner (57. Holz) – Krause, Müller, Obernosterer (57.Dausch), Zeitz, Jänicke – Behrens, Schmidt (81. Fenninger)

Zuschauer: 7.820

Vorschau:

13.08 / 15.30 Uhr / FCS – Union Berlin / DFB-Pokal – 01. Runde

FCS-Union

19.08 / 14.00 Uhr / FCS – Röchling Völklingen / Regionalliga – 04. Spieltag

23.08 / 18.00 Uhr / SC Freiburg – FCS / Regionalliga – 05. Spieltag

Geburtstage:

Sascha Brück (08.08)

 

 

Amtsblatt – 04.08.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Zum DFB-Pokalspiel gegen Union Berlin reisen wir mit der “Eisenbahn” an! Abfahrt in Eppelborn ist um 10 Uhr.

Regionalliga – 01. Spieltag

SSV Ulm – 1. FC Saarbrücken   1 : 4  ( 1 : 1 )

Mit einem Auftakt nach Maß ist der FCS am letzten Freitag in die neue Regionalligasaison gestartet. Dabei wurden die Erwartungen auf einen Dreier erst einmal gedämpft, denn die Molschder lagen bereits frühzeitig durch den Ex-Saarbrücker Rathgeber mit 0:1 in Rückstand. Überhaupt fanden die Blauschwarzen nur sehr schwer in die Partie. Die Lottner-Elf mit fünf Neuzugängen (Batz, Kehl-Gomez, Krause, Obernosterer, Jänicke) in der Startformation, leistete sich viele Fehlpässe und Stockfehler. Erst nach einer halben Stunde legte der FCS die Nervosität ab und bekam das Spiel unter Kontrolle. Die Donaustädter wurden mehr und mehr in die eigene Hälfte gedrängt und mit dem zweiten gefährlichen Angriff kam der FCS glücklicherweise noch vor der Pause durch Jänicke zum verdienten Ausgleich. Auch nach dem Seitenwechsel sahen die rund 750 mitgereisten FCS-Fans zunächst ein relativ ausgeglichenes Match, wobei die Heimelf sich im Gegensatz zur ersten Halbzeit fast ausschließlich auf Defensivarbeit beschränkte. Der FCS mühte sich weiterhin redlich, kam aber gegen die dicht gestaffelten Ulmer kaum gefährlich zum Abschluss. Nach 60 Minuten sorgte dann Trainer Lottner für frischen Wind in der Partie. Oschkenat kam für den schwachen Holz und Dausch ersetzte Obernosterer. Diese Wechsel machten sich auch sofort positiv bemerkbar. Die  Saarländer wurden nun immer stärker und begeisterten mit Offensivfußball vom Feinsten. Nach 76 Minuten gelang Kapitän Zeitz der jetzt überfällige und verdiente Führungstreffer für die Blauschwarzen. Die Ulmer Spatzen, mittlerweile in Unterzahl, gingen jetzt im Angriffswirbel der Blauschwarzen komplett unter. Lottner zog mit der Einwechslung von „Rakete“ Fenninger das nächste As aus dem Ärmel und mit zwei weiteren herrlich herausgespielten Toren schraubte der FCS das Ergebnis schließlich auf 1:4. Am Ende war es ein hochverdienter Sieg für die Molschder, der aber lange Zeit gegen eine enorm kampfstarke Ulmer Truppe auf der Kippe stand.

Nach diesem Traumstart spielte der FCS am Mittwoch in Elversberg gegen den amtierenden Meister. Die Elfen haben den Saisonstart gründlich in den Sand gesetzt und erreichten zum Saisonauftakt vor eigenem Publikum gegen Aufsteiger Stadtallendorf nur ein 0:0. Die Lottner-Truppe könnte sich also mit einem Erfolg beim „Heimspiel“ an der Kaiserlinde schon ein kleines Polster auf den Mitkonkurrent um den Aufstieg verschaffen.

Aufstellung: Batz – Kehl-Gomez, Zellner, Krause – Müller, Zeitz, Holz (61. Oschkenat), Obernosterer (68. Dausch), Jänicke – Schmidt, Behrens (81. Fenninger)

Tore: 1:0 Rathgeber (10.), 1:1 Jänicke (42.), 1:2 Zeitz (76.), 1:3 Schmidt (83.), 1:4 Schmidt (89.)

Zuschauer: 2.387

Vorschau:

06.08 / 14.00 Uhr / FCS – Hessen Kassel / Regionalliga – 02. Spieltag

FCS-Kassel

13.08 / 15.30 Uhr / FCS – Union Berlin / DFB-Pokal – 01. Runde

19.08 / 14.00 Uhr / FCS – Röchling Völklingen / Regionalliga – 04. Spieltag

23.08 / 18.00 Uhr / SC Freiburg – FCS / Regionalliga – 05. Spieltag

Geburtstage:

Michele Kienel (01.08), Markus Schäfer (04.08), Sascha Brück (08.08)

 

 

 

 

Amtsblatt – 28.07.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Testspiele / Saisonvorbereitung:

1. FC Saarbrücken – Wuppertaler SV   3 : 0  ( 1 : 0 )

Rund 2.500 Zuschauer sorgten bei der „Generalprobe“ im Sportfeld gegen den Wuppertaler SV (Regionalliga West) für eine stimmungsvolle Kulisse. Die Blauschwarzen zeigten sich von Beginn an überlegen und konnten mit dem ersten schnellen Angriff gleich zum 1:0 einnetzen. Die Lottner-Elf präsentierte sich weiterhin bemüht und mit viel Ballbesitz, hatte aber Mühe gegen die kampfstarken Gäste weitere Großchancen herauszuspielen. Vor der Pause wäre nach zwei „Abwehrpannen“ der Molschder sogar fast der Ausgleich gefallen. Nach dem Seitenwechsel nahm der FCS wieder richtig Fahrt auf, vor allem die eingewechselten Dausch und Fenninger sorgten für viel Betrieb vor dem Kasten der Wuppertaler. Beide zeigten sich auch verantwortlich für die weiteren Treffer zum verdienten 3:0 Endstand.

Aufstellung: Batz – Kehl-Gomez, Zellner, Oschkenat – Jänicke, Zeitz, Holz, Müller, Obernosterer – Behrens, Schmidt

Wechsel:
Martin Dausch für Markus Obernosterer (46.)
Pierre Fassnacht für Mario Müller (63.)
Ivan Sachanenko für Marco Kehl-Gomez (63.)
Sascha Wenninger für Tobias Jänicke (63.)
Alexandré Mendy für Manuel Zeitz (63.)
Markus Mendler für Kevin Behrens (63.)
Christoph Fenninger für Patrick Schmidt (63.)
Lukas Quirin für Marco Holz (72.)

Tore: 1:0 Kevin Behrens (15.), 2:0 Christoph Fenninger (65.), 3:0 Martin Dausch (83.)

Zuschauer: 2.500

Start in die neue Saison

Am heutigen Freitag wird die Regionalliga Südwest mit dem Spiel der beiden Traditionsclubs Ulm und Saarbrücken eröffnet. Glücklicherweise hat der FCS in diesem Jahr die Vorbereitung glimpflich überstanden und muss in Ulm nur auf Ivan Sachanenko und Dominic Rau verzichten. Ansonsten kann Trainer Lottner auf den kompletten Kader zurückgreifen und es wird spannend wer in der Startelf stehen wird. Das Saisonziel der Blauschwarzen ist klar, es zählt nur einer der ersten zwei Plätze um in den folgenden Relegationsspielen den Aufstieg in die 3. Liga zu realisieren. Gegen den SSV Ulm hat der FCS in der abgelaufenen Saison beide Spiele knapp mit 1:0 gewonnen, wobei die Ulmer gerade beim Hinspiel an der Saar eine bärenstarke Leistung abgeliefert hatten. Das Team von Stephan Baierl erreichte im letzten Jahr als Aufsteiger den 9. Platz und sollte sich auch in dieser Runde in der oberen Tabellenhälfte platzieren können. Beim abschließenden Test am letzten Wochenende unterlagen die Badener nur knapp mit 2:3 gegen Bundesligist Augsburg. Zum Auftakt also eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe für die Blauschwarzen.

Vorschau:

28.07 / 19.30 Uhr / SSV Ulm – FCS / Regionalliga – Eröffnungsspiel

ULM-FCS

02.08 / 19.00 Uhr / SV Elversberg – FCS / Regionalliga – 03. Spieltag

SVE-FCS

06.08 / 14.00 Uhr / FCS – Hessen Kassel / Regionalliga – 02. Spieltag

13.08 / 15.30 Uhr / FCS – Union Berlin / DFB-Pokal – 01. Runde

19.08 / 14.00 Uhr / FCS – Röchling Völklingen / Regionalliga – 04. Spieltag

23.08 / 18.00 Uhr / SC Freiburg – FCS / Regionalliga – 05. Spieltag

Geburtstage:

Michele Kienel (01.08), Markus Schäfer (04.08)

 

Amtsblatt – 21.07.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Termine FCS im August:

02.08 / 19.00 Uhr / Mittwoch / Regionalliga / SV Elversberg – FCS

06.08 / 14.00 Uhr / Sonntag / Regionalliga / FCS – Hessen Kassel

13.08 / 15.30 Uhr / Sonntag / DFB-Pokal / FCS – Union Berlin

19.08 / 14.00 Uhr / Samstag / Regionalliga / FCS – Röchling Völklingen

23.08 / 18.00 Uhr / Mittwoch / Regionalliga / SC Freiburg – FCS

27.08 / 14.00 Uhr / Sonntag / Regionalliga / FCS – Stuttgarter Kickers

News:

Nach der Managertagung der Regionalliga Südwest hat sich der FCS dazu entschlossen ein Freundschaftsspiel gegen die chinesische Olympiaauswahl zu absolvieren. Das Spiel wird voraussichtlich am ersten Wochenende im April 2018 stattfinden. Die Einnahmen aus dem Spiel werden in das geplante Nachwuchsleistungszentrum investiert.

Testspiele / Saisonvorbereitung:

Viktoria Köln – 1. FC Saarbrücken   0 : 2  ( 0 : 1 )

Im zweiten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers traf der FCS auf den amtierenden Meister der Regionalliga West. Trainer Lottner spielte, mit Ausnahme von Kapitän Manuel Zeitz, mit einer komplett anderen Mannschaft als beim 1:1 im ersten Test gegen Drittligist Fortuna Köln. Nach anfänglichen Problemen bekam der FCS die Partie unter Kontrolle und erspielte sich zahlreiche Chancen. Studtrucker nutzte eine davon zur 1:0 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel verließen beide Teams allmählich die Kräfte und die Partie verflachte zusehends. Mit dem Abpfiff konnte Neuzugang Jänicke noch auf 2:0 erhöhen.

Aufstellung: Cymer – Wenninger, Oschkenat, Sachanenko, Fassnacht – Zeitz, Steiner, Jänicke, Mendler, Studtrucker – Fenninger (Eingewechselt: Quirin für Zeitz (67.), Behrens für Studtrucker (80.)

Samstag, 22.Juli 2017 um 14.00 Uhr
1. FC Saarbrücken – Wuppertaler SV (Sportfeld)

Der Saisonbeginn naht und am Samstag startet ab 12 Uhr im FC-Sportfeld die offizielle Saisoneröffnung. Der Familientag bietet ein buntes Programm für alle Blauschwarzen Anhänger. Die neue Mannschaft wird um 14 Uhr vorgestellt gefolgt von der „Generalprobe“ gegen den Wuppertaler SV. Im Anschluss folgt eine Autogrammstunde mit der kompletten Mannschaft.

Kaderplanung 2017/2018

Neuzugänge: Daniel Batz, Markus Obernosterer, Marco Kehl-Gomez (SV Elversberg), Martin Dausch (MSV Duisburg), Marlon Krause (SG Sonnenhof-Großaspach), Tobias Jänicke (Hansa Rostock), Pierre Fassnacht (Karlsruher SC), Christoph Fenninger (FC Ingolstadt), Oliver Oschkenat (Hamburger SV), Lukas Quirin, Kilian Straroscik (U19).

Abgänge: Dennis Wegner (TSV Steinbach), Marco Meyerhöfer (Waldhof Mannheim),Tammo Harder (Holstein Kiel), Sven Sökler, Alexander Hahn, Jens Meyer, David Salfeld (FC Homburg), Sebastian Brenner (FK Pirmasens), Peter Chrappan (CS Fola Esch), Daniel Döringer (Stuttgarter Kickers).

Für „Sturm-Kleiderschrank“ Felitciano Zschusschen hat sich bisher leider noch kein Abnehmer gefunden!

Vorschau:

28.07 / 19.30 Uhr / SSV Ulm – FCS / Regionalliga – Eröffnungsspiel

ULM-FCS

Geburtstage:

Christian Engel (23.07)

Amtsblatt – 14.07.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News: Dauerkarten

Seit dem 5. Juli läuft der Dauerkartenverkauf für die Heimspiele im Hermann-Neuberger-Stadion. Für die Dauerkarteninhaber aus der vorangegangenen Saison sind ihre Plätze bis zum 19. Juli reserviert. Die Preise gestalten sich analog zu denen aus der Vorsaison. Gekauft werden können die Tickets im FCS-Fanshop, in der  der Geschäftsstelle oder per Onlineticketing. Das erste Heimspiel der Blauschwarzen steht am Wochenende vom 04. – 06. August 2017 an. Gegner ist der KSV Hessen Kassel.

News: FCS – Frauen

Die 2. Frauen-Bundesliga wird ab 2018/2019 eingleisig. Für diese Liga qualifizieren sich 14 Mannschaften. Diese stellen sich aus den zwei Absteigern aus der Allianz Frauen-Bundesliga, den Plätzen zwei bis sechs aus der Nord- und der Südstaffel sowie den zwei Gewinnern der Relegationsrunde der beiden Siebtplatzierten der 2. Frauen-Bundesliga Nord/Süd, den fünf Meistern aus den Regionalligen sowie einem weiteren Teilnehmer aus der Regionalliga zusammen. Sollten die FCS-Mädels also wieder den 6. Platz wie in der abgelaufenen Saison erreichen, wären sie für die neue 2. Liga qualifiziert.

Testspiele / Saisonvorbereitung:

FV Eppelborn – 1. FC Saarbrücken   1 : 6  ( 0 : 3 )  – Zuschauer: 500

SV Rockershausen – 1. FC Saarbrücken   0 : 13  ( 0 : 5 )  – Zuschauer: 900

Die Tore in den beiden Begegnungen erzielten: Schmidt (4), Behrens (3), Studtrucker (3), Obernosterer (3), Fenninger (3), Wenninger, Quirin, Mendler

Bevor die Lottner-Truppe am Montag für fünf Tage nach Bitburg ins Trainingslager abgereist ist, standen am Wochenende noch zwei Testspiele auf dem Programm. Die Blauschwarzen spielten gegen Eppelborn (Oberliga) und Rockershausen (Landesliga). In den beiden Spielen konnte der FCS die Kugel 19x im Kasten des Gegners versenken. Unter den eingesetzten Spielern war erfreulicherweise auch Nachwuchstalent Lukas Quirin. Nach seinem starken Kurzauftritt gegen Eppelborn durfte der erst 17-jährige in der zweiten Partie sogar über 90 Minuten ran. Zur Freude des FCS-Anhangs und der Verantwortlichen gelang dem U19-Spieler auch gleich sein erstes „Profi-Tor“. Der Einstand von Johannes Rossfeld in diesem Jahr war allerdings weniger glücklich. Beim Spiel gegen Eppelborn musste er bereits nach 25 Minuten mit erneuten Knieproblemen ausgewechselt werden.

Dienstag, 11.Juli 2017 um 18:30 Uhr

Fortuna Köln – 1. FC Saarbrücken   1 : 1  ( 1 : 0 )  – Zuschauer: 450

Im ersten „echten“ Testspiel erreichte der FCS gegen Drittligist Fortuna Köln ein Remis. Das Team von Trainer Lottner hatte mehr vom Spiel und war über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Den Treffer für die Blauschwarzen erzielte Behrens mit einem sehenswerten Fallrückzieher.

Aufstellung: Batz – Krause, Zellner, Kehl-Gomez – Mendy, Zeitz, Holz, Müller, Obernosterer – Schmidt, Behrens

Freitag, 14.Juli 2017 um 12.30 Uhr
Viktoria Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportschule Bitburg)

Samstag, 22.Juli 2017 um 14.00 Uhr
1. FC Saarbrücken – Wuppertaler SV (Sportfeld)

Kaderplanung 2017/2018

Neuzugänge: Daniel Batz, Markus Obernosterer, Marco Kehl-Gomez (SV Elversberg), Martin Dausch (MSV Duisburg), Marlon Krause (SG Sonnenhof-Großaspach), Tobias Jänicke (Hansa Rostock), Pierre Fassnacht (Karlsruher SC), Christoph Fenninger (FC Ingolstadt), Oliver Oschkenat (Hamburger SV), Lukas Quirin, Kilian Straroscik (U19).

Abgänge: Dennis Wegner (TSV Steinbach), Marco Meyerhöfer (Waldhof Mannheim),Tammo Harder (Holstein Kiel), Sven Sökler, Alexander Hahn, Jens Meyer, David Salfeld (FC Homburg), Sebastian Brenner (FK Pirmasens), Peter Chrappan (CS Fola Esch), Daniel Döringer, Felitciano Zschusschen.

Vorschau:

28.07 / 19.30 Uhr / SSV Ulm – FCS / Regionalliga – Eröffnungsspiel

ULM-FCS

02.08 / 19.00 Uhr / SV Elversberg – FCS / Regionalliga – 03. Spieltag

13.08 / 15.30 Uhr / FCS – Union Berlin / Profis – DFB-Pokal

Geburtstage:

Benjamin Ruschel (18.07), Christian Engel (23.07)

Amtsblatt – 07.07.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News – Ludwigspark:

Der zuständige städtische Werksausschuss hat in der vergangenen Woche mit breiter Mehrheit beschlossen, Aufträge für die nächsten Planungsphasen mit einem Volumen von rund 740.000 Euro zu vergeben. Zudem hat der Ausschuss beschlossen, weiterführende Planungsleistungen mit einem Auftragsvolumen von rund 1,1 Millionen Euro EU-weit auszuloben. Die Landeshauptstadt setzt mit ihrem Vorgehen die Vereinbarungen aus dem Workshop zum Ludwigsparkstadion um. Die Teilnehmer hatten sich darauf verständigt, dass die vorliegenden Planungen zum Umbau des Stadions vorangetrieben werden sollen – mit dem Ziel, ein funktionsfähiges und zukunftsfähiges Stadion für die Landeshauptstadt und das Saarland zu realisieren. Dabei sollen die Planungen die bereits erfolgten Genehmigungen nicht gefährden. Die Landeshauptstadt wird kontinuierlich über die weiteren Planungsschritte und Arbeiten informieren. Konkrete Aussagen, wann der FCS wieder in den Ludwigspark zurückkehren kann, gibt es nach wie vor keine!

News – Vorbereitung:

Das Verletzungspech bleibt den Blauschwarzen auch in diesem Jahr treu! Nach Martin Dausch (Muskelfaserriss) gibt es schon zu Beginn der Vorbereitung den zweiten Langzeitverletzten zu vermelden. Dominic Rau zog sich eine Schulterverletzung zu und wird wohl zum Saisonstart nicht zur Verfügung stehen. Auf den Ausfall von Rau hat der FCS umgehend reagiert und den 23-jährigen Defensivspieler Oliver Oschkenat vom HSV verpflichtet.

News – Saisonstart:

Die Regionalliga Südwest hat am Dienstag den Rahmenspielplan veröffentlicht. Das Eröffnungsspiel wird am Freitagabend (28. Juli) um 19.30 Uhr im Ulmer Donaustadion angepfiffen. Gegner des SSV Ulm wird der 1. FC Saarbrücken sein. Bereits frühzeitig in der Saison kommt es zu den Duellen gegen die Konkurrenz aus dem Saarland. Am dritten Spieltag gastieren die Blauschwarzen bei den Elfen an der ehemaligen Kaiserlinde. Wegen der Teilnahme des FCS am DFB-Pokal wurde die Partie allerdings auf den 2. August (19 Uhr) vorgezogen. Nur zwei Wochen später kommt es zum brisanten Saarderby mit Aufsteiger Röchling Völklingen. Auch der Termin des DFB-Pokalspiels gegen Union Berlin steht fest. Die Partie wurde für Sonntag, den 13. August, angesetzt. Der Anstoß im Hermann-Neuberger-Stadion erfolgt um 15.30 Uhr.

Testspiele / Saisonvorbereitung:

FV Diefflen – 1. FC Saarbrücken   1 : 10  ( 0 : 3 )

Tore: Schmidt (3), Studtrucker (2), Fenninger (2), Obernosterer, Behrens, Steiner

Zuschauer: 800

F91 Dudelange – 1. FC Saarbrücken   2 : 1  ( 2 : 0 )

Im Kräftemessen vor 500 Zuschauern mit dem amtierenden luxemburgischen Meister bezog der FCS die erste Testspiel-Niederlage. Das Tor für die Blauschwarzen erzielte Torjäger Patrick Schmidt.

Freitag, 07.Juli 2017 um 18:00 Uhr
FV Eppelborn – 1. FC Saarbrücken (Blickweiler)

Samstag, 08.Juli 2017 um 16:00 Uhr
SV Rockershausen – 1. FC Saarbrücken (Rockershausen)

Dienstag, 11.Juli 2017 um 18:30 Uhr
Fortuna Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportanlage Gondenbrett)

Freitag, 14.Juli 2017 um 12.30 Uhr
Viktoria Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportschule Bitburg)

Samstag, 22.Juli 2017 um 14.00 Uhr
1. FC Saarbrücken – Wuppertaler SV (Sportfeld)

Kaderplanung 2017/2018

Neuzugänge: Daniel Batz, Markus Obernosterer, Marco Kehl-Gomez (SV Elversberg), Martin Dausch (MSV Duisburg), Marlon Krause (SG Sonnenhof-Großaspach), Tobias Jänicke (Hansa Rostock), Pierre Fassnacht (Karlsruher SC), Christoph Fenninger (FC Ingolstadt), Oliver Oschkenat (Hamburger SV), Lukas Quirin, Kilian Straroscik (U19).

FCS 17-18

Abgänge: Dennis Wegner (TSV Steinbach), Marco Meyerhöfer (Waldhof Mannheim),Tammo Harder (Holstein Kiel), Sven Sökler, Alexander Hahn, Jens Meyer, David Salfeld (FC Homburg), Sebastian Brenner (FK Pirmasens), Peter Chrappan (CS Fola Esch), Daniel Döringer, Felitciano Zschusschen.

Geburtstage:

Myriam Steffen (11.07)

Amtsblatt – 30.06.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Ludwigspark: Laut einem Bericht in der Saarbrücker Zeitung hat die Landesregierung einen Sonderkredit für den Stadion-Umbau genehmigt. Damit könnten die (erneuten) Planungen fortgesetzt werden. Für die leidgeprüften „heimatlosen“ Fans des FCS gibt es somit wieder etwas Hoffnung auf eine Rückkehr in den altehrwürdigen Ludwigspark.

Regionalliga l: Der FK Pirmasens ist mit seinem Antrag auf Aufstockung der Liga als auch mit einer Klage gegen den insolventen Konkurrenten Hessen Kassel gescheitert. Somit steht Pirmasens endgültig als Absteiger in die Oberliga fest.

Regionalliga ll: Der DFB plant eine Teilnahme der U20-Nationalmannschaft von China in der Regionalliga Südwest. Das Team soll außer Konkurrenz auflaufen und jeweils zwei Freundschaftsspiele gegen die 19 anderen Mannschaften absolvieren. Für die beiden Spiele sollen die 19 Südwest-Klubs eine Prämie von 30.000 Euro erhalten. Der DFB-Plan beruht auf einem umfangreichen Kooperationsvertrag zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und der Bundesregierung mit dem chinesischen Verband im vergangenen November.

Rahmenterminplan Saisonstart:

01.Spieltag: Samstag, 29. Juli 2017
02.Spieltag: Samstag, 05. August 2017
03.Spieltag: Samstag, 12. August 2017 (DFB-Pokal, 1.Runde)
04.Spieltag: Samstag, 19. August 2017
05.Spieltag: Dienstag, 22. August 2017 (Wochenspieltag)
06.Spieltag: Samstag, 26. August 2017
07.Spieltag: Samstag, 02. September 2017
08.Spieltag: Samstag, 09. September 2017

Testspiele / Saisonvorbereitung:

SpVgg. Quierschied – 1. FC Saarbrücken   0 : 3  ( 0 : 1)

Der FCS hat das traditionelle „Auftaktspiel“ in Quierschied gewonnen. Rund 1.500 Zuschauer sorgten für eine fette Einnahme des Saarlandligisten. Die Tore für die mit allen Neuzugängen angetretene Lottner-Elf erzielten Schmidt, Behrens und Zellner. Wie immer gibt es bei den Blauschwarzen auch frühzeitig den ersten langzeitverletzten zu vermelden. Martin Dausch, vom MSV Duisburg an die Saar gewechselt, zog sich beim Spiel in Quierschied einen Muskelfaserriss zu und wird wohl die komplette Vorbereitung ausfallen.

Freitag, 30.Juni 2017 um 18:00 Uhr
FV Diefflen – 1. FC Saarbrücken (Dillingen – Parkstadion)

Samstag, 01.Juli 2017 um 16:00 Uhr
F91 Dudelange – 1. FC Saarbrücken (Sportanlage Elm)

Freitag, 07.Juli 2017 um 18:00 Uhr
FV Eppelborn – 1. FC Saarbrücken (Blickweiler)

Samstag, 08.Juli 2017 um 16:00 Uhr
SV Rockershausen – 1. FC Saarbrücken (Rockershausen)

Dienstag, 11.Juli 2017 um 18:30 Uhr
Fortuna Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportanlage Gondenbrett)

Freitag, 14.Juli 2017 um 12.30 Uhr
Viktoria Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportschule Bitburg)

Samstag, 22.Juli 2017 um 14.00 Uhr
1. FC Saarbrücken – Wuppertaler SV (Sportfeld)

Kaderplanung 2017/2018

Neuzugänge: Daniel Batz, Markus Obernosterer, Marco Kehl-Gomez (SV Elversberg), Martin Dausch (MSV Duisburg), Marlon Krause (SG Sonnenhof-Großaspach), Tobias Jänicke (Hansa Rostock), Pierre Fassnacht (Karlsruher SC), Christoph Fenninger (FC Ingolstadt), Lukas Quirin, Kilian Straroscik (U19).

Abgänge: Dennis Wegner (TSV Steinbach), Marco Meyerhöfer (Waldhof Mannheim),Tammo Harder (Holstein Kiel), Sven Sökler, Alexander Hahn, Jens Meyer, David Salfeld (FC Homburg), Sebastian Brenner (FK Pirmasens), Peter Chrappan (CS Fola Esch), Daniel Döringer, Felitciano Zschusschen.

Geburtstage:

Andreas Simon (27.06), Peter Decker (29.06), Amanda Recktenwald (02.07)

Amtsblatt – 23.06.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

FCS: Zum Trainingsauftakt am Montag im Sportfeld konnte Sportdirektor Marcus Mann drei weitere Neuzugänge präsentieren. Rund 400 Kiebitze staunten nicht schlecht, als plötzlich Marco Kehl-Gomez von Elversberg auf dem Platz gesichtet wurde. Der 25-jährige Schweizer wird die Defensive der Blauschwarzen in den nächsten zwei Jahren verstärken. Des Weiteren konnten für die Offensive Tobias Jänicke (28) von Hansa Rostock und Christoph Fenninger (22) vom FC Ingolstadt verpflichtet werden. Die Kaderplanung für die neue Saison ist somit weitgehend abgeschlossen. Mit den beiden U19-Spielern Staroscik und Quirin hat Trainer Lottner aktuell 26 Spieler zur Verfügung.

Regionalliga: Hessen Kassel hat in der letzten Woche einen Insolvenzantrag eingereicht. Dem Verein werden somit in der kommenden Saison 9 Punkte abgezogen. Diese Bürde musste in der abgelaufenen Spielzeit auch Kickers Offenbach auf sich nehmen. Der FK Pirmasens wirft Hessen Kassel allerdings Insolvenzverschleppung vor und wird rechtlich dagegen vorgehen. Nach Ansicht des FKP war schon während der letzten Monate klar, dass Kassel um eine Insolvenz nicht herum kommt. Hätte Kassel den Antrag schon während der laufenden Runde gestellt, wären die Hessen anstelle von Pirmasens abgestiegen!

Ludwigsparkstadion: Bezüglich der langsam zu wuchernden “Stadion-Ruine” soll laut Gerüchteküche auf der nicht öffentlichen Sitzung am 22. Juni eine Stelle als “Unkrautbeauftragter” ausgeschrieben worden sein!

Rahmenterminplan Saisonstart:

01.Spieltag: Samstag, 29. Juli 2017
02.Spieltag: Samstag, 05. August 2017
03.Spieltag: Samstag, 12. August 2017 (DFB-Pokal, 1.Runde)
04.Spieltag: Samstag, 19. August 2017
05.Spieltag: Dienstag, 22. August 2017 (Wochenspieltag)
06.Spieltag: Samstag, 26. August 2017
07.Spieltag: Samstag, 02. September 2017
08.Spieltag: Samstag, 09. September 2017

Testspiele / Saisonvorbereitung:

Sonntag, 25.Juni 2017 um 14.30 Uhr
SpVgg Quierschied – 1. FC Saarbrücken (Quierschied)

Freitag, 30.Juni 2017 um 18:00 Uhr
FV Diefflen – 1. FC Saarbrücken (Dillingen – Parkstadion)

Samstag, 01.Juli 2017 um 16:00 Uhr
F91 Dudelange – 1. FC Saarbrücken (Sportanlage Elm)

Freitag, 07.Juli 2017 um 18:00 Uhr
FV Eppelborn – 1. FC Saarbrücken (Blickweiler)

Samstag, 08.Juli 2017 um 16:00 Uhr
SV Rockershausen – 1. FC Saarbrücken (Rockershausen)

Dienstag, 11.Juli 2017 um 18:30 Uhr
Fortuna Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportanlage Gondenbrett)

Freitag, 14.Juli 2017 um 12.30 Uhr
Viktoria Köln – 1. FC Saarbrücken (Sportschule Bitburg)

Samstag, 22.Juli 2017 um 14.00 Uhr
1. FC Saarbrücken – Wuppertaler SV (Sportfeld)

Kaderplanung 2017/2018

Neuzugänge: Daniel Batz, Markus Obernosterer, Marco Kehl-Gomez (SV Elversberg), Martin Dausch (MSV Duisburg), Marlon Krause (SG Sonnenhof-Großaspach), Tobias Jänicke (Hansa Rostock), Pierre Fassnacht (Karlsruher SC), Christoph Fenninger (FC Ingolstadt), Lukas Quirin, Kilian Straroscik (U19).

Abgänge: Dennis Wegner (TSV Steinbach), Marco Meyerhöfer (Waldhof Mannheim),Tammo Harder (Holstein Kiel), Alexander Hahn, Jens Meyer, David Salfeld (FC Homburg), Sebastian Brenner (FK Pirmasens), Peter Chrappan (CS Fola Esch), Daniel Döringer, Sven Sökler, Felitciano Zschusschen.

Geburtstage:

Fabian Paliot (20.06), Thomas Follmann (21.06)

Amtsblatt – 16.06.2017

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

DFB – Pokal

Nach dem Pokalsieg gegen Elversberg mit Spannung erwartet, am Sonntag war es dann soweit. Die Ziehung der Paarungen der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal stand an. Sebastian Kehl war als “Losfee” im Einsatz und bescherte dem FCS als Gegner den 1. FC Union Berlin. Die „Freude“ bei den Verantwortlichen und beim Anhang der Blauschwarzen über dieses Los hielt sich verständlicherweise in Grenzen. Union Berlin ist sicherlich kein großer Zuschauer-Magnet und sportlich als einer der stärksten Zweitligisten für den FCS nur schwer zu knacken.

Rahmenterminplan Saisonstart:

01.Spieltag: Samstag, 29.Juli 2017
02.Spieltag: Samstag, 05.August 2017
03.Spieltag: Samstag, 12.August 2017 (DFB-Pokal, 1.Runde)
04.Spieltag: Samstag, 19.August 2017
05.Spieltag: Dienstag, 22.August 2017 (Wochenspieltag)
06.Spieltag: Samstag, 26.August 2017
07.Spieltag: Samstag, 02.September 2017
08.Spieltag: Samstag, 09.September 2017

Testspiele / Saisonvorbereitung:

Montag, 19.Juni 2017
Trainingsauftakt (FC-Sportfeld)

Sonntag, 25.Juni 2017 um 16:00 Uhr
SpVgg Quierschied – 1.FC Saarbrücken (Quierschied)

Freitag, 30.Juni 2017 um 18:00 Uhr
FV Diefflen – 1.FC Saarbrücken (Parkstadion/Dillingen)

Freitag, 07.Juli 2017 um 18:00 Uhr
FV Eppelborn – 1.FC Saarbrücken (Blickweiler)

Samstag, 08.Juli 2017 um 16:00 Uhr
SV Rockershausen – 1.FC Saarbrücken (Rockershausen)

Dienstag, 11.Juli 2017 um 18:30 Uhr
Fortuna Köln – 1.FC Saarbrücken (Mehrental)

Freitag, 14.Juli 2017
Viktoria Köln – 1.FC Saarbrücken (Bitburg)

FCS – Jugend

Nachdem eine “Neugründung” der U23 in der Saarlandliga bekanntlich nicht stattfindet, bietet sich aktuell eine andere Alternative zur FCS-Talentförderung. Regionalliga-Aufsteiger Röchling Völklingen hat sich grundsätzlich dazu bereit erklärt, junge Spieler die es bei den Blauschwarzen nicht auf Anhieb in den Profi-Kader schaffen, aufzunehmen. Den Anfang machte unter der Woche Lars Birster. Er wechselt von der U19 des FCS nach Völklingen.

Kaderplanung 2017/2018

Neuzugänge: Daniel Batz, Markus Obernosterer (SV Elversberg), Pierre Fassnacht (Karlsruher SC), Martin Dausch (MSV Duisburg), Marlon Krause (SG Sonnenhof-Großaspach), Lukas Quirin, Kilian Straroscik (U19).

Abgänge: Dennis Wegner (TSV Steinbach), Marco Meyerhöfer (Waldhof Mannheim),Tammo Harder (Holstein Kiel), Alexander Hahn, Jens Meyer, David Salfeld (FC Homburg), Sebastian Brenner (FK Pirmasens), Peter Chrappan (CS Fola Esch), Daniel Döringer, Sven Sökler, Felitciano Zschusschen.

Geburtstage:

Michael Marschall (10.06), Janina Helbig (17.06)