Archiv für den Autor: Jürgen

Amtsblatt – 19.10.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Der FCS hat das Achtelfinale im Saarlandpokal erreicht. Am Dienstagabend gewannen die Blauschwarzen beim VfL Primstal (Saarlandliga) mit 1:3. Der FCS trat wie immer im Pokal mit einer B-Elf an und startete gut in Partie. Durch Tore von Marcel Carl und Alex Mendy lag der FCS vor 957 Zuschauern bereits nach 8 Minuten mit 2:0 in Führung. Danach passierte im Allerswaldstadion nicht mehr viel. Nach dem Anschlusstreffer von Pesch nach knapp einer Stunde wurde es jedoch noch einmal spannend. Für die endgültige Entscheidung sorgte Vunguidica in der 87. Minute.

Anlässlich des Ligaspiels in Elversberg waren unsere Freunde aus Stadtallendorf übers Wochenende wieder zu Besuch in Eppelborn. Leider konnte in unserem Vereinslokal „Sorrento“ kein Doppelsieg gefeiert werden da die Eintracht an der Kaiserlinde knapp verloren hat. Trotzdem war die Stimmung prima und die Kaltgetränke wurden genossen bis in die frühen Morgenstunden.

Regionalliga Südwest – 13. Spieltag

FC Astoria Walldorf – 1. FC Saarbrücken   3 : 6  ( 1 : 4 )

Obwohl der FCS einen deutlichen Auswärtserfolg beim Tabellenvorletzten Walldorf einfahren konnte zeigte sich Trainer Lottner nach dem Spiel wenig begeistert vom Auftritt seiner Mannschaft. Die Verwertung der Torchancen war trotz der 6 Tore miserabel, das Abwehrverhalten zumindest in der zweiten Halbzeit katastrophal. Ebenso kritisierte Lottner das taktische Verhalten seiner Elf. Im Endeffekt zählen aber nur die Punkte und die hat der FCS verdientermaßen mit an die Saar genommen. Am Samstag gilt es gegen den Bundesligareserve des FSV Mainz 05 den nächsten Sieg einzufahren. Dies dürfte allerdings deutlich schwerer werden als gegen Abstiegskandidat Walldorf.

FCS: Batz – Wenninger (60. Mendy), Kehl-Gomez, Zellner, Müller – Jänicke, Zeitz, Holz, Jacob (73. Carl) – Eisele, Jurcher (67. Vundguidica)

Tore: 0:1 Jurcher (1.), 1:1 Grupp (9.), 1:2 Jurcher (20.), 1:3 Jacob (36.), 1:4 Jacob (45.), 2:4 Hellmann (48.), 2:5 Jänicke (70.), 3:5 Wekesser (76. Foulelfmeter), 3:6 Fabian Eisele (90.+2)

Zuschauer: 1.000

Ergebnisse:

U15 – Regionalliga

SpVgg Wirges – FC Saarbrücken  0 : 4  ( 0 : 2 )

Amateure – Kreisliga

FC Saarbrücken – SF Saarbrücken   3 : 1  ( 2 : 0 )

Ein außergewöhnliches Ereignis bekamen die 250 Fans beim zehnten Auftritt der 2. Mannschaft in der Kreisliga Südsaar zu sehen. Das Team von Sammer Mozain kassierte nach 877 Minuten per Foulelfmeter den ersten Gegentreffer der Saison. Am kommenden Sonntag geht’s zum Spitzenspiel zum bisher noch ungeschlagenen SV Gersweiler.

Frauen – 2. Bundesliga

SV Meppen – FC Saarbrücken   1 : 3  ( 0 : 1 )

Vorschau:

20.10 / 14.00 Uhr / FCS – FSV Mainz 05 ll / Profis – 14. Spieltag

21.10.2018 13.00 Uhr SV Gonsenheim – FCS U19 – Regionalliga
21.10.2018 13.00 Uhr FCS – FSV Mainz 05 U17 – Regionalliga
20.10.2018 14.30 Uhr FCS – JFV Rhein-Hunsrück U15 – Regionalliga
21.10.2018 13.15 Uhr SV Gersweiler – FCS Amateure – Kreisliga
21.10.2018 14.00 Uhr FCS – FFC Frankfurt Frauen – 2. Bundesliga

 

 

Amtsblatt – 12.10.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Regionalliga Südwest – 12. Spieltag

FC Saarbrücken – SV Elversberg   2 : 0  ( 0 : 0 )

Nach der Rekordkulisse beim Saarderby in Homburg mussten die FCS-Kicker im Heimspiel gegen Elversberg wieder vor spärlich gefüllten Zuschauerrängen antreten. Nur etwas mehr als 3.000 Zuschauer wollten sich das Spiel gegen den Holzer-Club vor Ort anschauen. Die Partie verlief allerdings ähnlich wie eine Woche zuvor im Waldstadion. Der FCS übernahm vom Anpfiff weg die Spielkontrolle und kam auch zu einigen Torchancen. Nach ca. 20 Minuten verlor man aufgrund der ständigen Fehlentscheidungen des Schiedsrichtergespanns aber etwas den Faden. Die Blauschwarzen hatten zwar weiterhin mehr Ballbesitz, doch die Elven kamen jetzt besser in die Partie und verzeichneten ihrerseits erste Torabschlüsse. Nachdem beide Teams ihre Chancen nicht nutzen konnten ging es beim Stand von 0:0 in die Kabinen. Im Gegensatz zum Saarderby kam die Lottner-Elf aber hellwach aus der Kabine und Perdedaj jagte die Kugel nach zwei Minuten in den Winkel des SVE-Gehäuses. Der FCS war nun am Drücker wurde aber erneut von „Spielleiter“ Lämmle eingebremst. Bei einem Konter war Mendler auf dem Rasen ausgerutscht und mit dem Torwart der Elversberger zusammengeprallt. Lämmle zückte für diesen unglücklichen Zusammenstoß die rote Karte für Mendler. Ein paar Zeigerumdrehungen später folgte dann der „Racheakt“ des Elversberger Torstehers indem er Manuel Zeitz im Strafraum niederstreckte. Glücklicherweise hat Herr Lämmle dieses Foul auch gesehen und es gab Elfmeter. Sebastian Jakob übernahm die Verantwortung und konnte den Elfer sicher zur 2:0 Führung verwandeln. Nur kurz darauf hätte es erneut einen Strafstoß für den FCS geben müssen, doch Lämmle und sein Gespann waren bereits wieder im „Blind-Modus“. Im Anschluss zogen sich die dezimierten Molschder zurück und verlegten sich auf das Verteidigen der Führung. Die Truppe von der Kaiserlinde hatte nun Oberwasser und drängte auf den Anschlusstreffer. Die Molschder Defensive war aber für die meist ideenlosen Gäste nicht zu überwinden und so blieb es letztlich beim hochverdienten 2:0 Heimerfolg für die Blauschwarzen.

FCS: Batz – Wenninger, Kehl-Gomez, Zellner, Müller – Zeitz, Jänicke (71. Kessel), Perdedaj, Mendler – Jacob (83. Holz), Eisele (61. Vunguidica)

Tore: 1:0 Perdedaj (47.), 2:0 Jacob (64. Foulelfmeter)

Zuschauer: 3.203

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

FC Saarbrücken – FK Pirmasens  2 : 2  ( 0 : 0 )

U17 – Regionalliga

Eintracht Trier – FC Saarbrücken   4 : 1  ( 2 : 1 )

Amateure – Kreisliga

FC Saarbrücken  – SV Karlsbrunn   16 : 0  ( 6 : 0 )

SC Bliesransbach – FC Saarbrücken   0 : 9  ( 0 : 4 )

Vorschau:

13.10 / 14.00 Uhr / FC Astoria Walldorf – FCS / Profis – 13. Spieltag

14.10 / 15.00 Uhr / SpVgg Wirges – FCS / U15 – Regionalliga

14.10 / 13.15 Uhr / FCS – SF Saarbrücken / Amateure – Kreisliga

14.10 / 11.00 Uhr / SV Meppen – FCS / Frauen – 2. Bundesliga

 

Amtsblatt – 05.10.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Die Provinzposse um den Ludwigspark geht in die nächste Runde. In den nächsten Wochen soll mit dem einzigen Anbieter der „Tribünenausschreibung“ über den Preis verhandelt werden. Sollte keine Einigung erzielt werden wird die Stadt wohl eine weitere europaweite Ausschreibung starten. Der städtische Baudezernent Heiko Lukas rechnet in diesem Fall mit einem Zeitverlust von bis zu sechs Monaten. Die Verantwortlichen des FCS kommentierten die neuesten Entwicklungen nicht, da der Verein ohnehin keinen Einfluss auf das „städtische Investitionsprojekt“ Ludwigspark hat.

Regionalliga Südwest – 11. Spieltag

FC Homburg – 1. FC Saarbrücken   2 : 1  ( 0 : 0 )

Über 9.000 Zuschauer sahen im Homburger Waldstadion ein abwechslungsreiches und spannendes Derby. In einer insgesamt ausgeglichenen Partie ging die Heimelf durch einen abgefälschten Schuss als glücklicher Sieger vom Platz.

FCS: Batz – Wenninger (72. Jakob), Kehl-Gomez, Zellner, Müller – Zeitz, Mendy, Mendler, Perdedaj (86. Miotke), Carl (62. Jurcher), Eisele

Tore: 1:0 Knipfer (46.), 1:1 Mendler (51.), 2:1 Dulleck (56.)

Zuschauer: 9.025

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

FC Meisenheim – FC Saarbrücken  0 : 3  ( 0 : 2 )

U17 – Regionalliga

FC Saarbrücken – SV Gonsenheim   2 : 2  ( 1 : 0 )

U15 – Regionalliga

SV Gonsenheim – FC Saarbrücken   0 : 0  ( 0 : 0 )

Amateure – Kreisliga

SVG Altenwald – FC Saarbrücken   0 : 3  ( 0 : 0 )

Vorschau:

06.10 / 14.00 Uhr / FCS – SV Elversberg / Profis – 12. Spieltag

07.10 / 13.00 Uhr / FCS – FK Pirmasens / U19 – Regionalliga

07.10 / 13.00 Uhr / Eintracht Trier – FCS / U17 – Regionalliga

06.10 / 17.00 Uhr / SC Bliesransbach – FCS / Amateure – Kreisliga

Amtsblatt – 28.09.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Der Um- und Ausbau des Ludwigsparks ist „erwartungsgemäß“ ins Stocken geraten. Wie unter der Woche bekannt wurde, hat die Ausschreibung für die Tribünen nicht das erhoffte Ergebnis gebracht. Nun soll die Ausschreibung aufgehoben und neu verhandelt werden.

Der Fanclub „Die Treuen“ setzt zum Auswärtsspiel in Homburg einen Bus ein. Wer mitfahren will kann sich im Internet anmelden.

Saarlandpokal

Beim ersten Auftritt im Saarlandpokal musste der FCS am Dienstag beim „Angstgegner“ in Wiesbach antreten. Die Blauschwarzen traten vor dem Derby in Homburg wie zu erwarten mit dem „Reservisten-Kader“ an und gewannen das Spiel mühelos mit 0:4. Vor ca. 1300 Zuschauern erzielten Quirin, Jakob, Oschkenat und Obernosterer die Tore für den FCS.

Regionalliga Südwest – 10. Spieltag

FC Saarbrücken – Wormatia Worms   4 : 1  ( 2 : 1 )

Nach dem „Abnutzungskampf“ am letzten Sonntag in Offenbach gab es beim Heimspiel gegen die Wormatia erfreulicherweise wieder mehr Fußball und Torchancen zu sehen. Überraschenderweise versammelten sich die Gäste nicht um den eigenen Strafraum und der FCS hatte vom Anpfiff weg relativ viel Platz in der gegnerischen Hälfte. Den Freiraum nutzte die Lottner-Elf und kam in den ersten 30 Minuten zu einigen Gelegenheiten. Goalgetter Eisele und Mendler nutzten zwei davon zur verdienten 2:0 Führung. Im Anschluss ließ der FCS etwas nach und Worms kam postwendend zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel zogen die Blauschwarzen das Tempo wieder an und der frischgebackene „Papa“ Zeitz vollstreckte zum 3:1. Den Schlusspunkt gegen die weiter munter mitspielenden Wormser erzielte schließlich Carl zum 4:1 in der 75. Minute. – Am Samstag steht nun das Derby in Homburg an. Der „Aufsteiger“ ist hervorragend in die Saison gestartet und steht aktuell auf dem dritten Tabellenplatz. Das beide Teams unter Zugzwang stehen, will man Tabellenführer Mannheim nicht aus den Augen verlieren, verleiht dem Spiel noch eine besondere Brisanz. Vor der zu erwartenden Groß-Kulisse im Homburger Waldstadion werden beide Mannschaften alles in die Waagschale werfen um dieses Prestige-Duell zu gewinnen.

FCS: Batz – Mendy, Kehl-Gomez, Zellner, Müller – Zeitz, Jurcher (66. Kessel), Perdedaj (79. Quirin), Mendler (77. Obernosterer) – Carl, Eisele

Tore:  1:0 Eisele (16.), 2:0 Mendler (25.), 2:1 Volz (32.), 3:1 Zeitz (52.), 4:1 Carl (75.)

Zuschauer: 2.551

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

FC Saarbrücken – Saar 05 Saarbrücken  3 : 2  ( 0 : 1 )

U17 – Regionalliga

TSV Schott Mainz – FC Saarbrücken   0 : 3  ( 0 : 1 )

U15 – Regionalliga

FC Saarbrücken – FC Kaiserslautern   2 : 3  ( 2 : 1 )

Amateure – Kreisliga

FC Saarbrücken – FC Kandil SB   4 : 0  ( 2 : 0 )

Frauen – 2. Bundesliga

FC Saarbrücken – FSV Gütersloh   1 : 1  ( 0 : 1 )

Vorschau:

29.09 / 14.00 Uhr / FC Homburg – FCS / Profis – 11. Spieltag

30.09 / 15.00 Uhr / FC Meisenheim – FCS / U19 – Regionalliga

29.09 / 14.00 Uhr / FCS – SV Gonsenheim / U17 – Regionalliga

29.09 / 14.30 Uhr / SV Gonsenheim – FCS / U15 – Regionalliga

30.09 / 13.15 Uhr / SVG Altenwald – FCS / Amateure – Kreisliga

Amtsblatt – 21.09.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Das Saarlandpokalspiel der Blauschwarzen bei Oberligist FC Hertha Wiesbach wird am Dienstag, 25. September um 19.00 Uhr angepfiffen – Der Fanclub „Die Treuen“ setzt zum Auswärtsspiel in Homburg einen Bus ein. Wer mitfahren will kann sich beim Vorstand oder im Internet anmelden.

Regionalliga Südwest – 09. Spieltag

Kickers Offenbach – 1. FC Saarbrücken   1 : 1  ( 0 : 0 )

Im Südwest-Klassiker der Ex-Bundesligisten auf dem Bieberer Berg wurde der Ball über 90 Minuten von beiden Teams gequält. Weder beim FCS noch bei Offenbach waren fußballerische Qualitäten wie Balltechnik oder kreative Spielzüge zu erkennen! In diesem hart umkämpften Grottenkick konnten lediglich die beiden Abwehrreihen überzeugen. Torchancen waren daher absolute Mangelware. Hüben wie drüben gab es jeweils nur zwei Gelegenheiten zu verzeichnen. Der Blauschwarze Anhang musste gar 70 Minuten ausharren bis der erste Schuss aufs Offenbacher Gehäuse gefeiert werden durfte. Trainer Dirk Lottner traf in der Pressekonferenz den Nagel auf den Kopf und beurteilte das Match als „Abnutzungskampf ohne Höhepunkte“.

FCS: Batz – Mendy, Kehl-Gomez, Zellner, Mario Müller – Jänicke, Miotke (61. Jurcher), Perdedaj, Holz (79. Jacob) – Carl (61. Mendler), Eisele

Tore: 1:0 Kirchhoff (53.), 1:1 Jacob (86.)

Zuschauer: 6.523

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

FC Saarbrücken – Eintracht Trier   5 : 0  ( 2 : 0 )

FC Homburg – FC Saarbrücken   0 : 3  ( 0 : 2 )

U17 – Regionalliga

FC Saarbrücken – SG Andernach   3 : 0  ( 0 : 0 )

U15 – Regionalliga

FC Homburg – FC Saarbrücken   0 : 6  ( 0 : 2 )

Frauen – 2. Bundesliga

TSG Hoffenheim – FC Saarbrücken   0 : 2  ( 0 : 1 )

Die Mädels vom FCS sorgen weiterhin für positive Schlagzeilen. Nach dem Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals ist die Elf von „Schneeflocke“ Taifur Diane jetzt auch Tabellenführer der 2. Bundesliga.

Vorschau:

22.09 / 14.00 Uhr / FCS – Wormatia Worms / Profis – 10. Spieltag

23.09 / 13.00 Uhr / FCS – SV Saar 05 Saarbrücken / U19 – Regionalliga

22.09 / 17.00 Uhr / TSV Schott Mainz – FCS / U17 – Regionalliga

22.09 / 14.30 Uhr / FCS – 1. FC Kaiserslautern / U15 – Regionalliga

23.09 / 15.30 Uhr / FCS – FC Kandil SB / Amateure – Kreisliga

23.09 / 11.00 Uhr / FCS – FSV Gütersloh / Frauen – 2. Bundesliga

 

Amtsblatt – 14.09.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Info: Im Bus nach Offenbach sind noch einige Plätze frei. Wer noch kurzfristig mitfahren möchte kann sich beim Vorstand anmelden!

In der vierten Runde des Saarlandpokals kicken auch erstmals die Regionalligisten mit. Der FCS darf mal wieder vor unserer Haustür beim „Angstgegner“ FC Hertha Wiesbach antreten. Laut Rahmenterminkalender findet die Partie am 26. September in Wiesbach statt.

Regionalliga Südwest – 08. Spieltag

FC Saarbrücken – FK Pirmasens   2 : 0  ( 1 : 0 )

Nach nur 10 Punkten aus 7 Spielen wurde im Vorfeld der Partie bereits am Stuhl von Dirk Lottner gesägt. Auch die Mannschaft bekam kräftig ihr Fett ab und so stand man gegen Pirmasens mächtig unter Druck. Erfreulicherweise zeigte der FCS eine positive Reaktion und war gegen die „Schlappenflicker“ aus der Pfalz vom Anstoß weg das dominierende Team. Bereits nach wenigen Minuten hätten die Molschder 2:0 führen müssen, doch Jänicke und Carl scheiterten am besten Pirmasenser, Torwart Reitz. In der 18. Minute trat dann „Neu-Stürmer“ Eisele auf den Plan und versenkte die Kugel nach einem mit viel Tempo vorgetragenen Spielzug zum 1:0 im Netz des FKP. Im Anschluss kam der FCS in Gestalt von Marcel Carl zu zwei weiteren Hochkarätern, doch Keeper Reitz war wieder zur Stelle und verhinderte einen höheren Rückstand für sein Team. Kurz vor dem Pausenpfiff durften dann auch die Gäste zum ersten und gleichzeitig letzten Mal in diesem Spiel auf das FCS-Gehäuse schießen. Das Spielgerät landete allerdings in den Wolken. So ging es mit dem für Pirmasens glimpflichen 1:0 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Die Blauschwarzen kontrollierten das Matsch und kamen gegen die weiter extrem defensiv agierenden Pirmasenser zu weiteren Chancen. In der 58. Minute avancierte schließlich der agile Eisele zum „Mann des Tages“ und traf mit seinem zweiten Tor zum beruhigenden 2:0. Da die Gäste in der Offensive weiterhin überhaupt nichts zu bieten hatten, war das Spiel bereits nach 60 Minuten frühzeitig entschieden – Die Elf von Trainer Lottner zeigte sich deutlich engagierter als zuletzt, ist aber momentan noch weit vom Status einer Spitzenmannschaft entfernt. Beim Derby am Sonntag in Offenbach wird der FCS sich weiter steigern müssen, ansonsten gibt’s auf dem Bieberer Berg nichts zu holen!

FCS: Batz – Mendy, Kehl-Gomez, Zellner, Mario Müller – Jänicke, Zeitz, Holz, Jurcher (88. Miotke) –  Carl (69. Mendler), Eisele (82. Jacob)

Tore: 1:0 Eisele (18.), 2:0 Eisele (58.)

Zuschauer: 2.700

Ergebnisse:

U15 – Regionalliga

FC Saarbrücken – TuS Koblenz   2 : 1  ( 1 : 0 )

Amateure – Kreisliga

FC Saarbrücken ll – FC Rastpfuhl   4 : 0  ( 1 : 0 )

Die „Zweite“ hat einen klaren Sieg im Spitzenspiel der Kreisliga Südsaar erzielt. Vor 350 Zuschauern erzielten Mozain, Harding, Klein und Paxia die Tore für die Molschder.

Frauen – DFB-Pokal 2. Runde

Hegauer FV – FC Saarbrücken   0 : 5  ( 0 : 0 )

Die Mädels der Blauschwarzen stehen nach dem Sieg im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Vorschau:

16.09 / 15.00 Uhr / Kickers Offenbach – FCS / Profis – 09. Spieltag

16.09 / 13.00 Uhr / FCS – SG Andernach / U17 – Regionalliga

16.09 / 14.00 Uhr / TSG Hoffenheim – FCS / Frauen – 2. Bundesliga

17.09 / 19.00 Uhr / FC Homburg – FCS / U19 – Regionalliga

 

Amtsblatt – 07.09.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Der 1. FC Saarbrücken hat kurz vor dem Ende des Transferfensters noch einen Stürmer verpflichtet. Vom Drittligisten FSV Zwickau ist Fabian Eisele an die Saar gewechselt. Der 23-Jährige hat zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

Regionalliga Südwest – 07. Spieltag

TSG Balingen – 1. FC Saarbrücken   2 : 1  ( 1 : 1 )

Der hochmotivierte Aufsteiger aus der Oberliga Baden, ein reines Amateurteam, ging deutlich engagierter zu Werke als unsere „Profi-Team“. Dementsprechend wurden die lauf- und kampfstarken Kicker aus Balingen kurz vor dem Abpfiff auch verdientermaßen mit dem Siegtreffer belohnt. Nach der Niederlage in diesem richtungsweisenden Spiel brennt jetzt bei den Blauschwarzen der Baum. Im Umfeld rumort es nach dem Absturz in die untere Tabellenhälfte gewaltig, die positive Aufbruchsstimmung der letzten zwei Jahre ist vorerst dahin! Man darf gespannt sein, ob die Molschder am Samstag gegen die Pirmasenser „Schlappenflicker“ wieder etwas mehr Einsatzbereitschaft und Spiellaune an den Tag legen!

FCS: Batz – Mendy, Kessel, Zellner, Mario Müller – Zeitz, Obernosterer, Holz (69. Carl), Mendler (46. Perdedaj) – Jurcher (69. Jänicke), Fabian Eisele

Tore: 0:1 Jurcher (20.), 1:1 Vogler (40.), 2:1 Eisele (88.)

Zuschauer: 1.800 (in Reutlingen)

Ergebnisse:

U19 – DFB-Pokal

FC Saarbrücken – FC Magdeburg   0 : 1  ( 0 : 1 )

Die Mannschaft von Karsten Specht hat gegen den Bundesligisten ein starkes Spiel gezeigt. Letztlich ist man an der eigenen Chancenverwertung gescheitert.

U17 – Regionalliga

TuS Koblenz – FC Saarbrücken   1 : 1  ( 1 : 0 )

U15 – Regionalliga

SV Elversberg – FC Saarbrücken   2 : 2  ( 1 : 0 )

Amateure – Kreisliga

FC Kleinblittersdorf – FC Saarbrücken ll   0 : 8  ( 0 : 2 )

Vorschau:

08.09 / 14.00 Uhr / FCS – FK Pirmasens / Profis – 08. Spieltag

08.09 / 14.30 Uhr / FCS – TuS Koblenz / U15 – Regionalliga

09.09 / 14.00 Uhr / Hegauer FV – FCS / U17 – Frauen DFB-Pokal

09.09 / 15.30 Uhr / FCS ll – FC Rastpfuhl / Amateure – Kreisliga

30.08 / 19.00 Uhr / SV Elversberg – FCS / U15 – Regionalliga

12.09 / 19.30 Uhr / FCS – Eintracht Trier / U19 – Regionalliga

 

Amtsblatt – 31.08.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Die Rückkehr der Blauschwarzen in den altehrwürdigen Park ist etwas näher gerückt. Zumindest wurde am 22. August 2018 schon mal die Grundsteinlegung im Saarbrücker Ludwigspark vollzogen. Bei diesem „historischen Ereignis“ war auch unser Fanclub in Form von Kienel Tino und Steffen Markus vertreten.

Regionalliga Südwest – 07. Spieltag

FC Saarbrücken – SV Waldhof Mannheim   0 : 2  ( 0 : 1 )

Im traditionsreichen Südwest Derby dominierte zunächst der Gast aus Mannheim das Geschehen auf dem Platz. In den ersten 20 Minuten kamen die spielstarken Gäste zu zwei Hochkarätern, die aber ungenutzt blieben. Danach übernahmen die lauf- und kampfstarken Blauschwarzen das Kommando auf dem Rasen und erspielten sich ihrerseits einige klare Chancen. Das Tor traf der FCS allerdings auch nicht, denn die klasse herausgespielten Möglichkeiten wurden mehr als kläglich vergeben. Auf der Gegenseite machten es dann die Waldhöfer besser und lochten nach einem Abwehrfehler zur unverdienten 0:1 Pausenführung ein. Nach dem Seitenwechsel bot sich den Fans zunächst das gleiche Bild. Der FCS stürmte, versagte aber beim Torabschluss jämmerlich! Dagegen nutzte das Team von Bernhard Trares gleich den ersten Angriff in der zweiten Halbzeit zum 0:2. Torschütze war erneut Mannheims Goalgetter Sulejmani. Im Anschluss stemmte sich die stark ersatzgeschwächte Lottner-Elf noch 15 Minuten gegen die zweite Saisonniederlage, doch die Torabschlüsse blieben weiterhin unterirdisch. So blieb es in einem teilweise hochklassigen Match beim etwas glücklichen aber nicht unverdienten Sieg des Erzrivalen. Für den FC Saarbrücken gilt es nun die nächsten Spiele gegen Balingen und Pirmasens irgendwie zu gewinnen um die Tabellenspitze nicht aus den Augen zu verlieren! Mit Blick auf die lange Liste der Verletzten wird dies gegen die beiden Aufsteiger sicherlich kein einfaches Unterfangen.

FCS: Batz – Mendy, Kessel, Zellner, Müller – Zeitz (81. Wenninger), Kehl-Gomez (60. Obernosterer), Jänicke, Holz, Mendler – Jurcher

Tore: 0:1 Sulejmani (40.), 0:2 Sulejmani (54.)

Zuschauer: 4.200

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

TSV Schott Mainz – FC Saarbrücken   1 : 3  ( 1 : 1 )

U17 – Regionalliga

FC Saarbrücken – JFG Saarlouis   8 : 1  ( 5 : 1 )

U15 – Regionalliga

FC Saarbrücken – SC Ludwigshafen   9 : 0  ( 4 : 0 )

Amateure – Kreisliga

SV Ritterstraße – FC Saarbrücken ll   0 : 4  ( 0 : 1 )

Frauen – 2. Bundesliga

Hessen Wetzlar – FC Saarbrücken   0 : 5  ( 0 : 0 )

Vorschau:

02.09 / 14.00 Uhr / TSG Balingen – FCS / Profis – 07. Spieltag

01.09 / 11.00 Uhr / FCS – 1. FC Magdeburg / U19 – DFB-Pokal

01.09 / 17.00 Uhr / TuS Koblenz – FCS / U17 – Regionalliga

30.08 / 19.00 Uhr / SV Elversberg – FCS / U15 – Regionalliga

02.09 / 13.15 Uhr / FC Kleinblittersdorf – FCS / Amateure – Kreisliga

 

Amtsblatt – 24.08.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Regionalliga Südwest – 04. Spieltag

FC Saarbrücken – Eintracht Stadtallendorf   1 : 0  ( 1 : 0 )

Die Blauschwarzen kamen gut in die Partie und waren die spielbestimmende Mannschaft im ersten Durchgang. Das Team von Trainer Dirk Lottner erspielte sich im Gegensatz zum ersten Heimspiel auch einige Torchancen und ging mit einer hochverdienten 1:0 Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel stellte der FCS den Spielbetrieb mehr oder weniger ein und die Gäste konnten das Match ausgeglichen gestalten. Die bis dahin vollkommen harmlosen Hessen tauchten im zweiten Abschnitt sogar gefährlich vor FCS-Keeper Batz auf, trafen die Kiste aber glücklicherweise nicht. Die größte Chance hatten allerdings die Molschder in Form von Obernosterer, der 1 Meter vor dem leeren Tor den Ball freistehend an die Latte beförderte. Am Ende blieb es beim knappen aber verdienten Heimsieg des FCS.

FCS: Batz – Mendy, Kessel, Zellner, Müller – Zeitz, Perdedaj (76. Quirin), Holz (83. Jurcher), Jänicke, Mendler (62. Obernosterer) – Carl

Tore: 1:0 Perdedaj (30.)

Zuschauer: 3.150

Beim anschließenden Sorrento-Sommerfest wurde der Erfolg mit unseren Ehrengästen Dirk Lottner, Bernd Gauer, Peter Thielges und den sympathischen Fans aus Stadtallendorf bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert. Wir bedanken uns bei allen Helfern die uns bei der Durchführung des Festes unterstützt haben. Ein Sonderlob hat sich Grillmeister Klaus „Berschmann“ Zangerle für die „Zubereitung“ des köstlichen Spanferkels verdient. Des Weiteren wünschen wir unserem Angelo, der sich auf dem Fest eine Knieverletzung zugezogen hat und ins Krankenhaus musste, gute Besserung.

Regionalliga Südwest – 05. Spieltag

TSV Steinbach – 1. FC Saarbrücken   1 : 1  ( 0 : 1 )

Da beim FCS mittlerweile sämtliche Stürmer verletzt sind wurde Gilian Jurcher in die Spitze beordert. Zur Freude der rund 450 mitgereisten Anhänger traf Jurcher dann prompt in der 23. Minute für die Molschder. In einer temporeichen Begegnung blieb es bis zum Wechsel beim 0:1 für den FCS. Nach der Pause erhöhte Steinbach den Druck und kam in der 63. Minute zum verdienten Ausgleich. Danach gab es hüben wie drüben noch ein paar Halbchancen, letztlich blieb es aber beim leistungsgerechten 1:1. Aufgrund der Personalsorgen kann man das Remis beim „Geheimfavorit“ als Erfolg werten. Apropos Personalsorgen – Nachdem die „Muskelseuche“ bereits die komplette Sturmabteilung eliminiert hat, geht’s jetzt anscheinend im Mittelfeld weiter. Fanol Perdedaj, zuletzt in sehr guter Form, fällt die nächsten Spiele mit einer Muskelverletzung aus! Allmählich sollte man sich beim FCS mal Gedanken machen, wo der Ursprung dieser Verletzungen liegt!

FCS: Batz – Mendy, Kessel, Zellner, Müller – Zeitz, Jänicke, Perdedaj (67. Quirin), Holz, Mendler (89. Wenninger) – Jurcher (78. Obernosterer)

Tore: 0:1 Jurcher (23.), 1:1 Strujic (63.)

Zuschauer: 1.700

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

SF Eisbachtal – FC Saarbrücken   3 : 5  ( 1 : 3 )

FC Saarbrücken – TuS Koblenz   1 : 1  ( 0 : 0 )

U17 – Regionalliga

FC Saarbrücken – DJK Schifferstadt   5 : 1  ( 2 : 0 )

FC Kaiserslautern – FC Saarbrücken   0 : 2  ( 0 : 1 )

U15 – Regionalliga

FSV Mainz 05 – FC Saarbrücken   5 : 0  ( 3 : 0 )

Frauen – 2. Bundesliga

FC Saarbrücken – BV Cloppenburg   3 : 1  ( 2 : 1 )

Frauen – 1. Runde DFB-Pokal

SG Andernach – FC Saarbrücken   2 : 4  n.V.

In der zweiten Runde des Pokals müssen die FCS-Mädels zum Regionalligist Hegauer FV –

Vorschau:

26.08 / 15.00 Uhr / FCS – Waldhof Mannheim / Profis – 06. Spieltag

26.08 / 13.00 Uhr / TSV Schott Mainz – FCS / U19 – Regionalliga

26.08 / 13.00 Uhr / FCS – JFG Saarlouis / U17 – Regionalliga

25.08 / 14.30 Uhr / FCS – Ludwigshafener SC / U15 – Regionalliga

26.08 / 13.15 Uhr / SV Ritterstraße – FCS / Amateure – Kreisliga

26.08 / 14.00 Uhr / Hessen Wetzlar – FCS / Frauen – 2. Bundesliga

Amtsblatt – 10.08.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Sommerfest:

Adresse für die Anfahrt bzw. Routenplaner:

Uchtelfanger Str. 46, 66571 Eppelborn
Schützenverein Adlerauge Humes e.V.

Regionalliga Südwest – 02. Spieltag

SC Freiburg ll – 1. FC Saarbrücken   0 : 1  ( 0 : 0 )

Nach dem katastrophalen Saisonauftakt gegen Frankfurt rückten beim Gastspiel im Breisgau Oschkenat, Mendy, Perdedaj und Carl in die Startformation. Die Blauschwarzen übernahmen im ersten Abschnitt die Spielkontrolle, brachten aber bis auf eine Großchance (Neu-Stürmer Vunguidica traf das leere Tor nicht) in der Offensive erneut nichts zustande. Da auch die Freiburger Nachwuchskicker gegen die sicher stehende FCS-Defensive nichts ausrichten konnten, wurden beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt. Im zweiten Durchgang wurde die Heimelf deutlich stärker und FCS-Keeper Batz rückte in den Mittelpunkt und war mehrmals gefordert. Die Molschder wankten jetzt bedrohlich, kamen aber wie aus dem Nichts zur 0:1 Führung durch ein schönes Tor von Perdedaj. In den Schlussminuten warfen die Freiburger noch einmal alles nach vorne, doch Batz im FCS-Tor war nicht zu überwinden. Auch die Lottner-Elf verzeichnete durch Jurcher noch eine Konterchance, sein Schuss landete am Pfosten der Freiburger. Letztlich blieb es in einer insgesamt schwachen Partie beim etwas schmeichelhaften Erfolg des FCS. Somit konnte die Lottner-Elf zwar die ersten Punkte der Saison ergattern, allerdings ist man von der Form der letztjährigen „Meisterrunde“ noch meilenweit entfernt.

FCS: Batz – Mendy, Kessel (59. Kehl-Gomez), Zellner, Oschkenat – Zeitz, Perdedaj (78. Holz), Jänicke, Mendler – Vunguidica, Carl (67. Jurcher)

Tore: 0:1 Perdedaj (79.)

Zuschauer: 800

Regionalliga Südwest – 03. Spieltag

VfB Stuttgart ll – 1. FC Saarbrücken   0 : 3  ( 0 : 3 )

Durch den zweiten Auswärtssieg innerhalb von vier Tagen klettert der FCS in der Tabelle ins obere Drittel. Begünstigt durch katastrophale Abwehrfehler der Stuttgarter war das Match bereits nach 30 Minuten entschieden. Marcel Carl brachte mit seinen ersten Toren für den FCS die Lottner-Elf mit 2:0 in Führung und beendete somit die „Sturmflaute“.

FCS: Batz – Mendy, Kessel, Zellner, Müller – Zeitz, Perdedaj, Holz (76. Quirin), Jänicke, Mendler (85. Fassnacht) – Carl (82. Jurcher)

Tore: 0:1 Carl (4.), 0:2 Carl (6.), 0:3 Holz (29.)

Zuschauer: 800

Amateurabteilung – Kreisliga

FC Saarbrücken ll – FV 08 Püttlingen   22 : 0  ( 9 : 0 )

Rund 480 Zuschauer fanden sich zur „Auferstehung“ der zweiten Mannschaft im altehrwürdigen FCS-Sportfeld ein. Die neuformierte Truppe von Trainer Sammer Mozain gab 90 Minuten Vollgas und fegte Gegner Püttlingen zweistellig vom Platz.

FCS: Hess, Mozain (77. Gerhard), Niebuhr, Marc Klein (57. Hadia), Carl, Muqaj, Cukur (60. Paxia), Nico Klein (57. Didion), Häfner, Strässer, Harding

Tore: Harding (7), Strässer (6), Häfner (3), Mozain (2), Muqaj (2), Nico Klein (1), Paxia (1)

Vorschau:

11.08 / 14.00 Uhr / FCS – Eintracht Stadtallendorf / Profis – 04. Spieltag

12.08 / 13.00 Uhr / SF Eisbachtal – FCS / U19 – Regionalliga

12.08 / 13.00 Uhr / FCS – DJK Schifferstadt / U17 – Regionalliga

12.08 / 13.15 Uhr / SV Rockershausen – FCS / Amateure – Kreisliga

12.08 / 14.00 Uhr / SG Andernach – FCS / Frauen – DFB-Pokal