Archiv für den Autor: Jürgen

Amtsblatt – 22.02.2019

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

FCS-Präsident Hartmut Ostermann hat am Montag auf einer Pressekonferenz wichtige Weichenstellungen für die kommenden Jahre bekanntgegeben. Der 1. FC Saarbrücken hat den Vertrag mit Sportdirektor Marcus Mann um vier Jahre bis 2023 verlängert. Der Vertrag mit Geschäftsführer David Fischer soll in den kommenden Tagen verlängert werden. Außerdem gab Ostermann bekannt, dass der Verein im Falle eines Aufstiegs mit dem Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen als Spielstätte plant.

Stadion:

Zwei Wochen nachdem es im Stadtrat keine Mehrheit für einen 6-Millionen-Euro-Sonderkredit gegeben hat, können die FCS-Fans wieder aufatmen. Am Dienstag gab das Gremium mit den Stimmen von SPD, CDU und Linke „Grünes Licht“ für die Finanzierungsmaßnahmen des Ludwigsparkstadions. Nach der erneuten Kostensteigerung von 10 Millionen Euro stellt die Stadt Saarbrücken jetzt weitere 8 Millionen aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung. Wo die noch fehlenden 2 Millionen herkommen, soll bis zum Sommer geklärt werden. Der Termin der Fertigstellung wurde um 3 Monate von Februar 2020 auf Mai 2020 verlegt.

Vorbereitung / Testspiele – Profis

SV Wehen – FC Saarbrücken  2 : 4 / Tore: Mendler, Quirin, Holz, Müller

FC Saarbrücken – SV Sandhausen  0 : 0

F91 Dudelange – FC Saarbrücken  1 : 3 / Tore: Eisele (2), Obernosterer

FC Saarbrücken – FK Dinamo Vranje  1 : 0 / Tor: Obernosterer

Victoria Köln – FC Saarbrücken  1 : 1 / Tor: Jurcher

FC Saarbrücken – SC Freiburg  2 : 2 / Tore: Carl, Quirin

Nationalmannschaft Luxemburg – FC Saarbrücken  0 : 1 / Tor: Jakob

FC Saarbrücken – FC Progrés Niederkorn  3 : 3 / Tore: Carl, Mendler, Eigentor

Regionalliga:

Am Samstag rollt in der Regionalliga Südwest wieder der Ball. Zum Auftakt muss der FCS bei Eintracht Stadtallendorf antreten. Der Tabellenletzte verzeichnet aktuell 3 Punkte Rückstand ans rettende Ufer. In Heimspielen läuft bei den sympathischen Hessen fast gar nichts. Das Team von Trainer Dragan Sicaja verzeichnet mit 5 Punkten aus 9 Spielen die schlechteste Heimbilanz der Liga. Für die Blauschwarzen, momentan 5 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Mannheim, ist ein Sieg beim Abstiegskandidat absolute Pflicht. Der Kader von FCS-Trainer Lottner hat sich in der Winterpause kaum verändert. Von der Stammformation fehlt nur der nach Braunschweig gewechselte Benjamin Kessel. Wieder mit an Bord ist Mittelfeldstratege Martin Dausch.

Ergebnisse:

Frauen – 2. Bundesliga

FC Saarbrücken – FSV Hessen Wetzlar   1 : 1  ( 0 : 0 ) / Tor: Matuschewski

Termine:

23.02 / 14.00 / Eintracht Stadtallendorf – FC Saarbrücken / Regionalliga – 21. Spieltag – Profis

24.02 / 14.00 / FC Saarbrücken – TSG Hoffenheim / 2. Bundesliga – Frauen

02.03 / 14.00 / FC Saarbrücken – TSV Steinbach / Regionalliga – Profis

09.03 / 14.00 / SV Waldhof Mannheim – FC Saarbrücken / Regionalliga – Profis

Amtsblatt – 15.02.2019

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Stadion:

Nachdem der Saarbrücker Stadtrat den Sonderkredit (Mehrkosten Umbau Ludwigsparkstadion) abgelehnt hat, können keine weiteren Ausschreibungen auf den Weg gebracht werden. Dazu gehören u.a. der Bau der Nebengebäude für Kioske und Toilettenanlagen sowie die gesamten Außenanlagen auf dem Stadionareal.

Vorbereitung / Testspiele – Profis

SV Wehen – FC Saarbrücken  2 : 4 / Tore: Mendler, Quirin, Holz, Müller

FC Saarbrücken – SV Sandhausen  0 : 0

F91 Dudelange – FC Saarbrücken  1 : 3 / Tore: Eisele (2), Obernosterer

FC Saarbrücken – FK Dinamo Vranje  1 : 0 / Tore: Obernosterer

Victoria Köln – FC Saarbrücken  1 : 1 / Tore: Jurcher

FC Saarbrücken – SC Freiburg  2 : 2 / Tore: Carl, Quirin

Mittelfeldspieler Tobias Jänicke hat seinen Vertrag beim FCS um ein weiteres Jahr verlängert. Nach den Abgängen von Pierre Fassnacht und Benjamin Kessel vermelden die Blauschwarzen auch einen Neuzugang. Ivan Franjic von Drittligist Eintracht Braunschweig  hat einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020 unterzeichnet. Der 21-Jährige mit kroatischen Wurzeln soll im offensiven Bereich eingesetzt werden.

Ergebnisse:

Frauen – 2. Bundesliga

BV Cloppenburg – 1. FC Saarbrücken   3 : 2  ( 1 : 2 ) / Tore: Matuschewski, Griffin

Termine:

17.02 / 14.00 / FC Saarbrücken – FSV Hessen Wetzlar / 2. Bundesliga – Frauen

23.02 / 14.00 / Eintracht Stadtallendorf – FC Saarbrücken / Regionalliga – Profis

02.03 / 14.00 / FC Saarbrücken – TSV Steinbach / Regionalliga – Profis

09.03 / 14.00 / SV Waldhof Mannheim – FC Saarbrücken / Regionalliga – Profis

Amtsblatt – 01.02.2019

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Fanol Perdedaj hat seinen Vertrag bei den Blauschwarzen um zwei Jahre verlängert. Den Verein gewechselt hat Pierre Fassnacht. Der Linksverteidiger der sich beim FCS nicht durchsetzen konnte wechselt in die 3. Liga zum FC Carl Zeiss Jena.

Generalversammlung / Jahresabschlussfeier

Auf der Generalversammlung am 19. Januar stand u.a. die Neuwahl des Vorstandes an. Die 28 Anwesenden Mitglieder (rund 40% der Stimmberechtigten) haben wie folgt gewählt.

  1. Vorsitzender – Heckmann Volker

2. Vorsitzender – Kienel Tino

Schriftführer – Heckmann Jürgen

Kassierer – Steffen Markus

Organisation – Simon Andreas & Simon Silke

Beisitzer – Follmann Thomas & Engstler Laura

Kassenwart – Alt Sascha & Kleer Sven

Neu im Vorstand sind Simon Silke und Engstler Laura. Nicht mehr dabei sind Rau Hansi und Balzer Linda bei denen wir uns für die Zusammenarbeit der letzten Jahre bedanken.

Direkt im Anschluss der Versammlung stand unsere „Jahresabschlussfeier“ auf dem Programm. Als Ehrengäste durften wir die Fanbeauftragten des FCS, Andreas & Sabine Kulz begrüßen. Nach der Eröffnungsrede durch den Präsident wurden die kulinarischen Leckerbissen von unserem Fanclub 3-Sterne-Koch Thomas Follmann vertilgt. Danach folgten die Urkundenverleihung für langjährige Mitglieder und die allseits gefürchteten Spiele unter der Leitung von Quizmaster Tino Kienel. Im Verlauf der Feier wurde auch wieder unsere Tombola durchgeführt, die Dank der vielen Sponsoren erneut exorbitante Ausmaße erreichte. Am späten Abend tauchten dann überraschend der Osterhase und der Nikolaus auf der Veranstaltung ein. Die beiden erklärten einem extra engagierten Moderator wer die wichtigere Funktion auf diesem Planet hat. Nach dem „Streitgespräch“ gab es viele „wertvolle“ Geschenke aus dem Korb des Osterhasen. Anschließend wurde unter den Klängen von Diskjockey Benno gemütlich bis in die frühen Morgenstunden im Sorrento gefeiert. Gerüchten zufolge hat es „Sabse“ die Feier morgens um halb acht für beendet erklärt.

Ehrungen langjährige Mitglieder

15 Jahre – Dewes Michael, Dörr Christian, Schmitt Sven

10 Jahre – Balzer Linda, Follmann Thomas, Ruschel Benjamin, Schäfer Markus

Unser Fanclub bedankt sich recht herzlich bei allen Sponsoren die uns bei der Ausrichtung der Tombola unterstützt haben.

AMC-Deutschland, Karlsberg Brauerei, Levo Bank eG, Pieper Saarlouis, Möbelfundgrube Lebach, Gasthaus Sorrento, Feuerwache Eppelborn, Kaufland Riegelsberg, SB Station Herber, 1. FC Saarbrücken, Saarländischer Rundfunk, Saarland-Sporttoto, Haartiste Coppola Antonietta, Tabak & More Eppelborn, Bitburger Braugruppe, Eckert’s Wachholder Brennerei, Mr. Brown Sonnenstudio, Kulz Tupperwaren, Hellbergstuben Eppelborn, Schmitt Fleischwaren GmbH, Juchem Gruppe Eppelborn, Babu’s Getränkebox.

Vorbereitung – Profis

SV Wehen – FC Saarbrücken  2 : 4

Tore: Mendler, Quirin, Holz, Müller

FC Saarbrücken – SV Sandhausen  0 : 0

F91 Dudelange – FC Saarbrücken  1 : 3

Tore: Eisele (2), Obernosterer

Amtsblatt – 18.01.2019

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Generalversammlung / Jahresabschlussfeier

Am Samstag – 19.01.2019 – steht um 17.00 Uhr in unserem Vereinslokal „Sorrento“ die Generalversammlung mit Neuwahlen auf dem Programm. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Im Anschluss folgt die Jahresabschlussfeier.

Umbau Stadion

Der Rohbau des Funktionsgebäudes ist bis auf wenige kleine Restarbeiten abgeschlossen. Die Bauleitung und die verantwortlichen Firmen haben bereits  die weiteren Phasen abgestimmt. Anfang Februar beginnt der Innenausbau des Funktionsgebäudes mit Lüftungsanlagen, der Elektrotechnik für das gesamte Stadion und mit den sanitären Anlagen. Bereits im Dezember haben die Tiefbau- und Kanalarbeiten an den Tribünen begonnen. Derzeit werden die Tribünenteile gefertigt. Bis Oktober sollen alle vier Tribünen stehen. Laut Baudezernent Lukas sei trotz der aktuellen Kostensteigerung (91%) der weitere Baufortschritt nicht gefährdet. Den Mietvertrag für den FCS (Hauptmieter des Stadions) will die Stadt im Frühjahr präsentieren!

Vorbereitung – Profis

Die Blauschwarzen haben einen gelungenen Start in die Testspielserie hingelegt. Beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden siegte der FCS mit 4:2. Die Tore erzielten Mendler, Quirin, Holz und Müller. In der zweiten Halbzeit kam mit Ahmed Sassi ein Gastspieler aus Tunesien zum Einsatz. Der 25-jährige Mittelfeldspieler ist aktuell vereinslos und kickte zuletzt beim Club Athlétique Bizertin (Tunesien, 1. Liga).

Amtsblatt – 11.01.2019

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Generalversammlung / Jahresabschlussfeier

Am Samstag – 19.01.2019 – steht um 17.00 Uhr in unserem Vereinslokal „Sorrento“ die Generalversammlung mit Neuwahlen auf dem Programm. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Direkt im Anschluss findet unsere Jahresabschlussfeier statt. Der Unkostenbeitrag für Essen & Getränke beläuft sich auf 10 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 14.01.2019. Bitte beachtet dass nur derjenige als „angemeldet“ gilt, der den Unkostenbeitrag bis dahin entrichtet hat. Anmelden könnt Ihr euch im Sorrento oder im Internet auf  den üblichen Seiten. Des Weiteren nehmen der Präsident, der Schriftführer und der Kassierer Anmeldungen entgegen. Für Überweisungen bitte folgende Bankverbindung nutzen: Levo Bank eG – Verwendungszweck „Feier“ IBAN: DE92 5939 3000 0101 5074 08

Vorbereitung – Profis

Am Montag hat beim FCS die Vorbereitung auf die „Restrunde“ begonnen. Nicht mehr im Kader ist Benjamin Kessel. Der aus der Pfalz gekommene Verteidiger schloss sich erst vor einem halben Jahr den Blauschwarzen an und kam in dieser Zeit auf insgesamt 17 Pflichtspieleinsätze. Kessel ist zu seinem „Lieblingsverein“ Eintracht Braunschweig in die 3. Liga gewechselt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Ludwigspark

Ende März 2019 soll mit der Montage der Tribünenfertigteile im Stadion begonnen werden. Zunächst wird die Osttribüne errichtet, dann folgen der Unterrang der Nordtribüne und die Südtribüne. Zuletzt soll die West-Tribüne montiert werden. Bis Oktober 2019 sollen die neuen Tribünen stehen, im Anschluss werden die Stahlkonstruktionen und die neuen Dächer installiert.

Generalversammlung / Jahresabschlussfeier 2019

Am Samstag – 19.01.2019 – steht um 17.00 Uhr in unserem Vereinslokal „Sorrento“ die Generalversammlung mit Neuwahlen auf dem Programm. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Direkt im Anschluss findet unsere Jahresabschlussfeier statt. Der Unkostenbeitrag für Essen & Getränke beläuft sich auf 10 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 14.01.2019. Bitte beachtet dass nur derjenige als „angemeldet“ gilt, der den Unkostenbeitrag bis dahin entrichtet hat. Anmelden könnt Ihr euch im Sorrento oder im Internet auf  den üblichen Seiten. Des Weiteren nehmen der Präsident, der Schriftführer und der Kassierer Anmeldungen entgegen. Für Überweisungen bitte folgende Bankverbindung nutzen: Levo Bank eG – Verwendungszweck „Feier“ IBAN: DE92 5939 3000 0101 5074 08

Amtsblatt – 21.12.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Generalversammlung / Jahresabschlussfeier

Am Samstag – 19.01.2019 – steht um 17.00 Uhr in unserem Vereinslokal „Sorrento“ die Generalversammlung mit Neuwahlen auf dem Programm. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Direkt im Anschluss findet unsere Jahresabschlussfeier statt. Der Unkostenbeitrag für Essen & Getränke beläuft sich auf 10 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 14.01.2019. Bitte beachtet dass nur derjenige als „angemeldet“ gilt, der den Unkostenbeitrag bis dahin entrichtet hat. Anmelden könnt Ihr euch im Sorrento oder im Internet auf  den üblichen Seiten. Des Weiteren nehmen der Präsident, der Schriftführer und der Kassierer Anmeldungen entgegen. Für Überweisungen bitte folgende Bankverbindung nutzen: Levo Bank eG – Verwendungszweck „Feier“ IBAN: DE92 5939 3000 0101 5074 08

Ludwigspark

Im Januar 2019 sollen die Rohbauarbeiten des Funktionsgebäudes abgeschlossen sein. Die Produktion der Betonfertigteile für die Tribünen startet Anfang 2019. Ende März 2019 soll mit der Montage der Tribünenfertigteile im Stadion begonnen werden. Zunächst wird die Osttribüne errichtet, dann folgen der Unterrang der Nordtribüne und die Südtribüne. Zuletzt soll die West-Tribüne montiert werden. Bis Oktober 2019 sollen die neuen Tribünen stehen, im Anschluss werden die Stahlkonstruktionen und die neuen Dächer installiert.

Ergebnisse:

Frauen – 2. Bundesliga

FF USV Jena – FC Saarbrücken  3 : 2  ( 3 : 1 )

Im letzten Spiel der Hinrunde bezogen die FCS-Mädels die zweite Saisonniederlage. Dabei erwischte die Diane-Elf beim Spiel in Thüringen einen optimalen Start. Bereits nach 12 Minuten brachte Lea-Marie Grünnagel die Blauschwarzen mit 0:1 in Front. Danach übernahm die Heimelf das Kommando auf dem Rasen und drehte die Partie mit drei Toren innerhalb von nur 17 Minuten zur 3:1 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel wurde der FCS wieder stärker und kam durch einen Freistoß von Julia Matuschewski zum 3:2 Anschluss. Zu einem weiteren Treffer reichte es in der Schlussoffensive leider nicht mehr. Trotz der Niederlage stehen die Mädels der Blauschwarzen weiterhin auf einem Aufstiegsplatz und haben gute Chancen auf eine Rückkehr in die Beletage des deutschen Frauenfußballs.

FCS: Ehl – Herrmann, Drescher, Ripperger, Hauck – Loos, Matuschewski, Loos, Grünnagel (46. Nishibayashi), Reifenberg, (75. Ofiara), Tröster (46. Griffin) – De Backer

Tore: 0:1 Grünnagel (12.), 1:1 Weiß (22.), 2:1 Seiler (26.), 3:1 Merazguia (39.), 3:2 Matuschewski (82.)

Zuschauer: 150

Vorschau:

22.12 – 23.12 / Qualifikationsturnier Hallenmasters in Nalbach /  – Zweite Mannschaft

Amtsblatt – 14.12.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

Generalversammlung / Jahresabschlussfeier

Am Samstag – 19.01.2019 – steht um 17.00 Uhr in unserem Vereinslokal „Sorrento“ die Generalversammlung mit Neuwahlen auf dem Programm. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Direkt im Anschluss findet unsere Jahresabschlussfeier statt. Der Unkostenbeitrag für Essen & Getränke beläuft sich auf 10 Euro pro Person. Anmeldeschluss ist der 14.01.2019. Bitte beachtet dass nur derjenige als „angemeldet“ gilt, der den Unkostenbeitrag bis dahin entrichtet hat. Anmelden könnt Ihr euch im Sorrento oder im Internet auf  den üblichen Seiten. Des Weiteren nehmen der Präsident, der Schriftführer und der Kassierer Anmeldungen entgegen. Für Überweisungen bitte folgende Bankverbindung nutzen: Levo Bank eG – Verwendungszweck „Feier“ IBAN: DE92 5939 3000 0101 5074 08

FC Saarbrücken – VfB Stuttgart ll   3 : 1  ( 1 : 1 )

Im letzten Spiel des Jahres war am Samstag der Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart zu Gast in Völklingen. In den ersten Minuten sahen die Zuschauer einen eher langweiligen und zähen Kick zwischen beiden Teams. Mit dem zweiten Torabschluss des FCS war dann aber Leben in der Bude. Gilian Jurcher brachte die Molschder mit 1:0 in Front. Die Mannschaft aus Stuttgart, die sich keineswegs wie ein Abstiegskandidat präsentierte, kam aber nur 6 Minuten später zum Ausgleich. Die komplette Abwehr der Blauschwarzen war nach einem Standard im Tiefschlaf und Alonso konnte ungestört aus 3 Metern einnetzen. Bis zur Pause verlief die Partie dann weiterhin ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Für den FCS vergaben Jakob und Jurcher vollkommen freistehend aus kurzer Distanz zwei 100%ige Gelegenheiten. Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Lottner-Elf den Druck auf die Schwaben. Die Kugel lief jetzt besser in den Reihen des FCS und es wurden weitere Großchancen herausgespielt. Die mittlerweile haushoch überlegene Heimelf brachte aber zunächst die Kugel nicht mehr über die Linie. Beispielsweise konnte Stürmer Jakob den Ball aus zwei Metern nicht im leeren Tor unterbringen. So vergingen 80 Minuten bis Sebastian Jakob endlich sein Visier eingestellt hatte und den FCS mit 2:1 in Führung schoss. Kurz danach wurde Kehl-Gomez, der eine überragende Leistung abgeliefert hat, vom schwachen Schiedsrichter des Feldes verwiesen. Spannend wurde es allerdings nicht mehr, denn die Gäste hatten ihr Pulver bereits im ersten Abschnitt verschossen. Kurz vor dem Abpfiff erhöhte wiederum Jakob für die Blauschwarzen zum 3:1 Endstand. – Dem FCS genügte eine durchschnittliche Leistung zum 3:1 Arbeitssieg gegen die tapferen Schwaben. Die Lottner-Truppe ließ den leidgeprüften Anhang aber wieder unnötig lange Zittern. Wenn im neuen Jahr der „Endkampf“ um die Meisterschaft beginnt, muss der FCS zwingend seine Chancenverwertung verbessern!

FCS: Batz – Oschkenat (64. Eisele), Kehl-Gomez, Zellner – Jänicke (76. Mendy), Holz Perdedaj, Vunguidica (75. Mario Müller), Mendler – Jurcher, Jacob

Tore: 1:0 Jurcher (16.), 1:1 Rios Alonso (22.), 2:1 Jacob (80.), 3:1 Jacob (90.)

Zuschauer: 2.128

Ergebnisse:

Frauen – 2. Bundesliga

FC Saarbrücken – 1. FC Köln  1 : 1  ( 1 : 0 )

Im Spitzenspiel der zweiten Bundesliga gingen die FCS-Mädels bereits in der ersten Minute durch ein Eigentor in Führung. Die Mannschaft von Trainer Taifour „Schneeflocke“ Diane konnten den Vorsprung bis zur 76. Minute halten, dann gelang dem letztjährigen Bundesligist Köln der späte Ausgleich.

Vorschau:

12.12 – 16.12 / Qualifikationsturnier Hallenmasters in Gersweiler /  – Zweite Mannschaft

16.12 / 11.00 Uhr / FF USV Jena – FC Saarbrücken / Frauen – 2. Bundesliga

 

 

Amtsblatt – 07.12.2018

Jahresabschlussfeier

Am Samstag – 19.01.2019 – findet unsere alljährliche Abschlussfeier im Vereinslokal Sorrento statt. Vor der Feier steht um 17.00 Uhr die Generalversammlung mit Neuwahlen auf dem Programm. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Mitgliederversammlung 1. FC Saarbrücken

Rund 400 Mitglieder waren am Montagabend auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in der Congresshalle. Präsident Ostermann verkündete, dass man seit dem letzten Jahr 269 neue Mitglieder gewinnen konnte und man jetzt die Rekordzahl von 2.693 Mitgliedern habe. Auch sei das Nachwuchsleistungszentrum des FCS jetzt vom DFB anerkannt. Schatzmeister Dieter Weller vermeldete einen Gewinn von 869.000 € der zum Großteil in die Infrastruktur, Jugend- und Frauenabteilung investiert wurde. Für schlechte Stimmung auf der Versammlung sorgten nur die sogenannten „Pyrotechniker“. Vize-Präsident Dieter Ferner gab (sichtlich angefressen) bekannt, dass diese unbelehrbare Gruppe den Verein in den letzten zwei Jahren 70.000 € an Strafzahlungen gekostet hat. Der erste Vorsitzende Jörg Alt hielt seine Rede wie gewohnt ohne Luft zu holen und sorgte für Begeisterungsstürme in der Halle. Nach 2 ½ Stunden wurde die Mitgliederversammlung, die bis auf das Thema „Pyrotechnik“ sehr harmonisch verlief, beendet.

FC Saarbrücken – SC Freiburg ll   3 : 0  ( 1 : 0 )

Die Blauschwarzen sahen zunächst meist nur die Hacken der spielstarken Freiburger Bundesliga-Reserve. Erst nach 20 Minuten und dem verletzungsbedingten Ausfall von Benjamin Kessel änderte sich das Geschehen auf dem Platz. Trainer Lottner brachte Manuel Zeitz für Kessel ins Team und änderte auch gleich das „Spielsystem“. Mit „Lottes“ taktischer Umstellung wendete sich das Blatt und der FCS übernahm langsam aber sicher die Kontrolle auf dem Rasen. Die Molschder kamen zu ersten Gelegenheiten und eine davon nutzte Holz zur verdienten 1:0 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel gaben die Blauschwarzen vor der „Minuskulisse“ von 2.250 Zuschauern richtig Gas und die Zuschauer sahen in der Folge Einbahnstraßenfußball. Der FCS erspielte sich zahlreiche Chancen und erhöhte nach knapp einer Stunde durch Sebastian Jakob auf 2:0. Von den Gästen hingegen war im zweiten Durchgang bis auf einen gefährlichen Abschluss gar nichts mehr zu sehen. Das Team aus dem Schwarzwald fiel nur noch durch Fouls auf und präsentierte sich bis zum Spielende als Holzfällertruppe. Nur dank dem (erneut) vollkommen überforderten Schiedsrichter konnte man die Partie vollzählig beenden. Den Schlusspunkt des Spiels setzte der starke Gilian Jurcher mit dem 3:0 kurz vor dem Abpfiff. – Nach dem verkorksten Saisonstart kommt der FCS zusehends in die Gänge und hat sich mit 20 Punkten aus den letzten acht Spielen auf den zweiten Tabellenplatz vorgekämpft. Im letzten Spiel vor der Winterpause gastiert der VfB Stuttgart im Völklinger „Exil“. Gegen den Abstiegskandidat aus dem Schwabenland zählt natürlich nur ein Dreier. Gleichzeitig muss Tabellenführer Mannheim in der „Hölle“ von Dreieich antreten. Die Hessen konnten am Wochenende sensationell in Steinbach gewinnen und könnten dem FCS weitere wertvolle Schützenhilfe leisten!

FCS: Batz – Kessel (20. Zeitz), Kehl-Gomez, Zellner – Perdedaj (82. Oschkenat), Jänicke, Holz, Mendler (87. Müller), Vunguidica – Jurcher, Jacob

Tore: 1:0 Holz (36.), 2:0 Jacob (58.),  3:0 Jurcher (88.)

Zuschauer: 2.248

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

TuS Koblenz – FC Saarbrücken  0 : 1  ( 0 : 0 )

U17 – Regionalliga

FC Saarbrücken – 1. FC Kaiserslautern  0 : 3  ( 0 : 3 )

U15 – Regionalliga

SC Ludwigshafen – FC Saarbrücken  1 : 2  ( 0 : 1 )

Frauen – 2. Bundesliga

SGS Essen – FC Saarbrücken  1 : 4  ( 1 : 1 )

Vorschau:

08.12 / 14.00 Uhr / FC Saarbrücken – VfB Stuttgart ll / Profis – 20. Spieltag

09.12 / 14.00 Uhr / FC Saarbrücken – 1. FC Köln / Frauen – 2. Bundesliga

Amtsblatt – 30.11.2018

FCS FAN-CLUB “SORRENTO” EPPELBORN

News:

Im Viertelfinale des Saarlandpokals trifft der FCS auf Oberligist Röchling Völklingen. Die Begegnung findet laut Rahmenterminplan am 03. April 2019 um 19.00 Uhr statt.

Nach fast 10 Jahren Abstinenz werden die Blauschwarzen wieder an der saarländischen Hallensaison teilnehmen. Voraussichtlich wird der FCS auf 10 Turnieren präsent sein. Spielen wird die neugegründete zweite Mannschaft von Sammer Mozain.

FSV Frankfurt – FC Saarbrücken   1 : 2  ( 0 : 1 )

Zum Rückrundenstart konnten die Blauschwarzen einen 2:1-Sieg beim FSV Frankfurt feiern. Damit gelang dem FCS die Revanche für die Heimniederlage zum Auftakt der Saison. In einer meist ausgeglichenen und durchschnittlichen Regionalligapartie avancierte FCS-Stürmer Sebastian Jakob mit seinen zwei Treffern zum Mann des Tages. Leider konnte die Lottner-Elf mit dem vierten Auswärtserfolg der Saison keinen Boden auf Waldhof Mannheim gutmachen. Der Tabellenführer gewann das Spitzenspiel in Ulm äußerst glücklich mit 2:0 und bleibt weiter 10 Punkte vor unserer Truppe. Bevor es in die Winterpause geht stehen für den FCS noch zwei Heimspiele gegen den Bundesliganachwuchs aus Freiburg und Stuttgart an. Beide Spiele müssen natürlich unbedingt gewonnen werden und gleichzeitig muss man hoffen, dass die Waldhöfer „Glückssträhne“ endlich ein Ende findet.

FCS: Batz – Oschkenat, Kessel, Kehl-Gómez – Zellner (75. Perdedaj), Holz, Mendler (68. Carl), Vunguidica, Jänicke (90. Mendy) – Jurcher, Jakob

Tore: 0:1 Jacob (40.), 0:2 Jakob (48.), 1:2 Koch (66.)

Zuschauer: 1.400 (PSD Bank Arena)

Ergebnisse:

U19 – Regionalliga

FC Saarbrücken – SF Eisbachtal  5 : 0  ( 3 : 0 )

U17 – Regionalliga

DJK Schifferstadt – FC Saarbrücken  2 : 1  ( 2 : 1 )

U15 – Regionalliga

FC Saarbrücken – FSV Mainz 05  1 : 3  ( 0 : 1 )

Amateure – Kreisliga

FC Saarbrücken – SV Rockershausen  13 : 0  ( 13 : 0 )

Nach 13 Gegentoren in den ersten 45 Minuten hatten die Kicker aus Rockershausen keine Lust mehr und sind zur zweiten Halbzeit nicht mehr angetreten. Weiter geht’s für das Team von Sammer Mozain am 10. März 2019 zu Hause gegen den SV Ritterstraße.

Frauen – 2. Bundesliga

FC Saarbrücken – VFL Wolfsburg  2 : 0  ( 1 : 0 )

Vorschau:

01.12 / 14.00 Uhr / FC Saarbrücken – SC Freiburg ll / Profis – 19. Spieltag

02.12 / 13.00 Uhr / TuS Koblenz – FC Saarbrücken / U19 – Regionalliga

02.12 / 13.00 Uhr / FC Saarbrücken – 1. FC Kaiserlautern / U17 – Regionalliga

01.12 / 14.30 Uhr / SC Ludwigshafen – FC Saarbrücken / U15 – Regionalliga

02.12 / 14.00 Uhr / SGS Essen – FC Saarbrücken / Frauen – 2. Bundesliga